Stöbern Sie durch unsere Angebote

Kritik der symbolischen Formen I - Symbolische ...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine multipolare Welt mit globalem Austausch von Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur benötigt mehr denn je die Reflexion durch eine entsprechend informierte Philosophie. Ernst Cassirers (1874-1945) >Philosophie der symbolischen Formen The Philosophy of Symbolic Forms< developped by E. Cassirer offers many insights that help to understand the fabric of such a world, but it needs to be revised and critically developed. This book seeks to extract the essential insights of Cassirer concerning the key function of the symbolic in human life, and to develop them in light of other, more socially grounded philosophy, and of sources from the Japanese traditions.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Interkulturelles Lernen /Interkulturelles Training
0,88 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 11.04.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Pflege
31,57 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch ´´Interkulturelle Pflege´´ bietet eine Basis, auf der Gesundheitseinrichtungen interkulturelle Kompetenz entwickeln können. Anhand des systemisch-lösungsorientierten Konzeptes werden Methoden zur Stärkung der eigenen Handlungssicherheit aufgezeigt. Die Umdeutung von schwierigen Situationen aus dem Pflegealltag durch die Reflexion der Kollegen im Team stabilisiert die innere Haltung der einzelnen Pflegekraft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Psychologie
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Internationale Projekte, berufliche Auslandsaufenthalte, Betreuung und Beratung von Migranten: In vielen Bereichen ist es wichtig, angemessen mit Menschen aus einem anderen Kulturkreis umzugehen. Um diese Herausforderung erfolgreich zu meistern, sind interkulturelles Verständnis und interkulturelle Handlungskompetenz erforderlich. Die Interkulturelle Psychologie liefert hierfür grundlegendes Wissen, auf dessen Basis Handlungsstrategien abgeleitet werden können. Dieses Buch beleuchtet auf der Grundlage von psychologischen Theorien und Forschungsergebnissen die psychischen Prozesse, die beim Aufeinandertreffen von Menschen aus verschiedenen Kulturen beteiligt sind: Wie entstehen Selbst- und Fremdbild? Wie entwickeln sich Fremdverstehen und interkulturelles Lernen? Welche Aspekte der interpersonalen Interaktion, wie soziale Vergleiche, Gerechtigkeit, Macht und soziale Netzwerke beeinflussen das Verhalten? Anhand von Fallbeispielen werden typische interkulturelle Begegnungssituationen geschildert und analysiert. Weitere Kapitel thematisieren, wie interkulturelle Handlungskompetenz entsteht, und zeigen Möglichkeiten auf, diese anhand von interkulturellen Trainings zu fördern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Kommunikation
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelle Kommunikation ist mittlerweile an mehreren deutschen Universitäten vertreten, wozu nicht zuletzt das stetig anwachsende Interesse an interkulturellen Themen und Problemen beigetragen hat. Interkulturelle Kommunikation ist ein interdisziplinäres Studienfach, das sich in Deutschland aus den Fächern Ethnologie, Psychologie, Linguistik, Philologie, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaft u.a. entwickelt hat bzw. innerhalb dieser Fächer als Spezialisierung betrieben wird. Zu fragen ist also, ob trotz der Vielfalt der Fachorientierungen gemeinsame Wissensbestände existieren und welche Gemeinsamkeiten hinsichtlich der Basisannahmen, Theorien und Methoden benannt werden können. Die Autoren, die diesen Fragen nachgehen, forschen seit vielen Jahren zu interkulturellen Themen und haben interkulturelle Studienprogramme an mehreren Universitäten aufgebaut. Ausgehend von den unterschiedlichen Fachperspektiven diskutieren sie, welche Bedeutung Interkulturelle Kommunikation für sie hat, welche Forschungsfragen für sie relevant sind und wie sich Interkulturelle Kommunikation in Zukunft entwickeln wird. Dem Leser wird damit die Möglichkeit eröffnet, einen aktuellen, multiperspektivischen Einblick in den Diskurs um das brisante Thema Interkulturalität zu bekommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Kommunikation
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zeitalter der Globalisierung, die viele Dimensionen unseres Lebens beeinflusst und verändert, besteht ein grundlegender Revisionsbedarf in der Debatte um Interkulturalität und interkulturelle Kommunikation. Es müssen neue Umgangsformen gefunden werden, um eine tragfähige Kommunikation in interkultureller Absicht gestalten und pädagogisch angemessen vermitteln zu können. Mit einem praxisorientierten und didaktisch durchdachten Ansatz nähert sich Hamid Reza Yousefi diesem hochaktuellen Thema. Er zeigt, wie sich die interkulturellen Schranken durchbrechen lassen, die häufig den Dialog erschweren oder sogar verhindern. Die Chancen, aber auch die Probleme interkultureller Kommunikation werden dabei diskutiert und der Weg für eine neue Form des Dialogs geebnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Interkulturelles Management
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der zunehmenden Internationalisierung der Märkte verändern sich auch Geschäftsaktivitäten und -felder der Unternehmen. Die Akteure stammen aus ganz unterschiedlichen Ländern und Kulturen, haben ungleiche Wertvorstellungen und zeichnen sich durch divergierende Denk- und Handlungsweisen aus. Den damit verbundenen Ansprüchen an das Management wird allerdings in der Alltagswirklichkeit nur unzureichend entsprochen. Dieses Buch verfolgt daher das Ziel, interkulturelles Handeln in seinen vielfältigen Formen in den Mittelpunkt zu stellen. Neben einer Einführung in grundlegende Fragen des interkulturellen Managements wird anhand von fünf Länderbeispielen (Japan, China, Vietnam, Russland und den Golfstaaten) ein ausführlicher Einblick in die konkrete Umsetzung gegeben. In der vierten Auflage wurde der Anteil der Texte, der Rollenspiele und Case Studies in englischer Sprache erhöht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Kommunikation
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Begegnung mit Menschen aus fremden Kulturen ist Normalität geworden, zunehmend auch im eigenen Land. Oft reicht unser eigenes ´´Rüstzeug´´ für die Verständigung über kulturelle Grenzen hinweg nicht aus: Die vertraute Sprache wird nicht verstanden, Gesten werden falsch gedeutet, Zeit wird lokal verschieden wahrgenommen. Verständigung ist ohne die Kenntnis der Codes der anderen Kulturen schwierig. Entstehende Missverständnisse können soziale und wirtschaftliche Folgen haben, handfeste Konflikte oder einen Kulturschock auslösen. Deshalb bedarf es professioneller Hilfe durch Vermittlung Interkultureller Kompetenz und Interkultureller Konfliktlösungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Kompetenz
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Globalisierung der Märkte und die Konfrontation mit fremden Kulturen öffnen sich uns neue Sichtweisen, vieles sehen wir inzwischen kosmopolitisch. Die Vielfalt der Kulturen und Gebräuche ist sehr reizvoll, birgt aber gerade im Business so seine Tücken. Wer ist schon so umfassend über alles informiert, dass er die Fettnäpfchen umgehen kann? Dieses Buch zeigt Ihnen so manche Wege durch das Labyrinth und bieten Ihnen als Leitfaden daher Verhaltenstipps, um so manches Fettnäpfchen zu vermeiden und Ihren Besuch in dem von Ihnen besuchten Land erfolgreich zu gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Interkultureller Literaturunterricht
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelle Erziehung ist integraler Bestandteil der Lehrpläne aller Bundesländer. Auch der Literaturunterricht zielt in vielerlei Hinsicht auf interkulturelle Lernprozesse ab. Jedoch herrscht innerhalb der Literaturdidaktik kein Konsens über Verfahrensweisen, Inhalte und Ziele des interkulturellen Unterrichtens. Zwischen theoretischen Forderungen wie dem Herbeiführen eines Perspektivenwechsels oder der quasi ethnologischen Untersuchung der eigenen Kultur auf der einen und den praktischen Unterrichtsmodellen und Lektürehinweisen für Lehrerinnen und Lehrer auf der anderen Seite klafft eine fast unüberwindliche Lücke. Die ungeklärten Fragen hinsichtlich der Perspektivierungen und Zielvorgaben interkulturellen Unterrichtenslauten beispielsweise: Welcher Stellenwert ist der eigenen Kultur zuzumessen? Wie sind affirmative und kritische Anteile bei der interkulturellen Berührung zu steuern und zugewichten? Das vorliegende Buch gibt Antworten auf diese Fragen und versucht den Brückenschlag zwischen theoretischen Forderungen und praktischen Anleitungen zum interkulturellen Literaturunterricht aller Schulstufen. Es richtet sich dementsprechend an Lehrende und Studierende an Hochschulen und Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer von der Primar- bis zur Oberstufe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot