Angebote zu "Einer" (10.119 Treffer)

Kritik der symbolischen Formen I - Symbolische ...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine multipolare Welt mit globalem Austausch von Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur benötigt mehr denn je die Reflexion durch eine entsprechend informierte Philosophie. Ernst Cassirers (1874-1945) >Philosophie der symbolischen Formen The Philosophy of Symbolic Forms< developped by E. Cassirer offers many insights that help to understand the fabric of such a world, but it needs to be revised and critically developed. This book seeks to extract the essential insights of Cassirer concerning the key function of the symbolic in human life, and to develop them in light of other, more socially grounded philosophy, and of sources from the Japanese traditions.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
eBook ´´Eins´´ - Integrales interkulturelles Ma...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, , Veranstaltung: Interkulturelles Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufbauend der Grundlage der Physik, der Philosophie, der Physiologie und der Psychologie e

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Erzählcafés:Ein Weg zu Verständ...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(35,90 € / in stock)

Interkulturelle Erzählcafés:Ein Weg zu Verständigung und Integration?:Eine ethnographische Untersuchung zum öffentlichen Erinnern Maike Jacobsen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Beschwerdeverhalten im interkulturellen Verglei...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, Note: 1, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Zahlreiche Studien zeigen, dass Beschwerdeverhalten von Konsumenten kulturell bedingt ist (z.B. Liu/McClure 2001; Huang et al. 1996). Für die zunehmend bedeutsamen asiatischen Märkte im Allgemeinen und Japan im Besonderen liegen bislang jedoch keine aussagekräftigen Untersuchungen im direkten Vergleich mit Deutschland vor. Ziel dieser Arbeit ist es daher, anhand von Kulturstudien Hypothesen abzuleiten, um das Beschwerdeverhalten von japanischen und deutschen Konsumenten empirisch zu vergleichen (vgl. Abb. 1, S. 2). Dabei steht mit dem Konstrukt ?Einstellung? eine spezielle Einflussgröße im Vordergrund (vgl. Ajzen 2005, S. 118ff.): Unterscheiden sich deutsche und japanische Konsumenten in der Einstellung gegenüber Beschwerden? Die deutsche Stichprobe (n = 311) wurde im Zeitraum von Juli bis August 2006 in Sachsen (Offline-Befragung), die japanische Stichprobe (n = 181) von August bis Oktober 2007 im Großraum Tokyo/Funabashi (Offline- und Onlinefragebögen) erhoben. Im empirischen Teil der Arbeit werden zunächst die relevanten Konstrukte in den zwei Stichproben durch explorative Faktorenanalysen auf interne Konsistenz und interkulturelle Äquivalenz überprüft. Anschließend gilt es, die Hypothesen mit Hilfe von Mittelwertvergleichen zu testen (t-Test bzw. K-S-Z-Test als nicht-parametrische Alternative). Diplom-Arbeit mit Auszeichung: Victor-Klemperer-Urkunde der TU Dresden, 2008

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Interkulturelle Kompetenz - (k)eine Kunst als e...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,90 € / in stock)

Interkulturelle Kompetenz - (k)eine Kunst:Warum wir unser koloniales Erbe endlich überwinden müssen Carmen Ghazzali

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Interkulturelle Kompetenz - (k)eine Kunst als B...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,90 € / in stock)

Interkulturelle Kompetenz - (k)eine Kunst:Warum wir unser koloniales Erbe endlich überwinden müssen. 2. Auflage. Carmen Ghazzali

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Interkulturelle Kompetenz - (k)eine Kunst - War...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Sekundenschnelle jagen im Internet Musikclips, Modeartikel und Nachrichten über den Globus. Was gerade in New York hip ist, finden wir zeitgleich in Kinshasa oder in der mongolischen Steppe. Virtuell sind längst alle kulturellen Grenzen aufgehoben. Aber wie schaut es mit unseren konkreten interkulturellen Kontakten aus? Leben wir schon auf Augenhöhe mit anderen Kulturen? Oder spuken in unseren Köpfen noch immer Klischees herum, die aus unserer kolonialen Vergangenheit stammen? Um die Kunst der interkulturellen Kommunikation zu beherrschen, müssen wir gewissen Wahrheiten ins Auge blicken. Dazu lädt Sie dieses Buch ein. Carmen Ghazzali, geboren in München, studierte Ethnologie, Vorderasiatische Archäologie und Germanistik. Sie war viele Jahre in der interkulturellen Jugendarbeit tätig. Derzeit widmet sie sich kunstethnologischen Themen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Beschwerdeverhalten im interkulturellen Verglei...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Beschwerdeverhalten im interkulturellen Vergleich:Eine empirische Analyse am Beispieldeutscher und japanischer Konsumenten:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Susanne Seifert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Interkulturelles Lernen / Interkulturelles Trai...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelles Lernen / Interkulturelles TrainingTaschenbuchvon Klaus GötzEAN: 9783866184619Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 7. verbesserte AuflageErscheinungsjahr: 2010Sprache: DeutschSeiten: 267Maße: 211 x 149 x 30 mmRedaktion: Klaus

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 19.01.2018
Zum Angebot
Interkulturelles Lernen /Interkulturelles Training
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.01.2018
Zum Angebot