Angebote zu "Heilige" (18 Treffer)

Das Heilige interkulturell als Buch von
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(52,00 € / in stock)

Das Heilige interkulturell:Perspektiven in religionswissenschaftlichen, theologischen und philosophischen Kontexten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Begegnung ästhetisch reflektier...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,90 € / in stock)

Interkulturelle Begegnung ästhetisch reflektiert:Ein pädagogisches Studien- und Theaterprojekt im Heiligen Land BIDA - Brücken zum interreligiösen und interkulturellen Dialog in Amman/Nahost

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Die Kreuzzüge
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. Diese große Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Klasse 1/2 - Weltreligionen
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihe: Kinder stellen häufig grundlegende religiöse Fragen: Wo wohnt Gott? Warum gibt es so viele Religionen? Wie haben Heilige gelebt? Themenbände Religion Grundschule greift diese und andere Fragen gezielt auf: Die Bände präsentieren kurze Sachtexte und Geschichten zu ausgewählten religiösen Themen mit interkulturellem Anspruch, ein speziell zum Thema passendes Kinderbuch, Spiele und Stille-Übungen. Zudem stellen die Hefte jeweils eine besonders kindgemäße Methode des Theologisierens vor, wie ´´Vom Glauben erzählen´´. Erwartungshorizonte und eine Überprüfung des Gelernten werden knapp und präzise umrissen. Mit Arbeitsblättern in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zur Differenzierung und mit Seiten zum Weiterdenken. Auch für den Einsatz im Ethikunterricht geeignet. Informationen zum Titel: Dieser interkulturell ausgerichtete Band lädt zum gemeinsamen Theologisieren ein. Er motiviert, sich mit Ursprung und Glaubenspraxis der christlichen, jüdischen und islamischen Religion auseinanderzusetzen. Besonders spannend ist das Kinderbuch über Jerusalem - die Stadt, in der diese drei Religionen ihre Wurzeln haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.02.2018
Zum Angebot
Chaj! Wir leben noch! - 20 Jahre Chor Inspiration
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem fränkischen Dorf entsteht aus der musikalischen Begeisterung einiger Weniger ein Chor, der sich der interkulturellen Musik widmet. Vor allem die Wiederbelebung der untergegangenen ostjüdischen Musikkultur liegt den Musikerinnen und Musikern am Herzen. Die Gruppe erkannte und ergriff die Aufgabe, diese versunkene Musik der durch das Dritte Reich vernichteten jüdischen Kultur auf ihre Weise wieder zu beleben und ihr ein originelles, eigenständiges Gesicht zu geben. Musik als Geist, als innerster Brand der Sehnsucht nach dem Einen, Heiligen, alles Verbindenden: Das erlebte die Gruppe bei der Arbeit an den vielen sehr verschiedenartigen Chorwerken, kleinen und großen Sätzen, Liedern und Songs.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Frau aus dem Volk - Mit Maria Räume des Glauben...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Volksfrömmigkeit hat Maria in allen Jahrhunderten eine herausragende Rolle gespielt. Auch heute noch, wo die Bindung an die Kirche abnimmt, gehört das Pilgern zu einem Marienwallfahrtsort, das Anzünden einer Kerze an einem Marienfest, das Singen eines Marienliedes u. v. m. für viele Menschen zum Ausdruck ihres Glaubens. Die Gottesmutter ist für viele Menschen ein Vorbild, weil sie den Weg Jesu von Nazareth begleitet, ihr Leben ganz mit ihm verbunden hat. Dieses Buch ist keine neue Mariologie, sondern die Autorin wählt den poetisch-ästhetischen Zugang zur Gottesmutter (durch Bilder, Texte, interkulturelle Erfahrungen aus Lateinamerika, Afrika und Asien) und führt mit Maria an der Hand in neue Räume ein, um die Grundfragen des christlichen Glaubens nach Gott, Jesus Christus und dem Heiligen Geist, nach Heil, Befreiung und Erlösung zu erschließen. MARGIT ECKHOLT, geb. 1960, Professorin für Dogmatik (mit Fundamentaltheologie) am Institut für Katholische Theologie in Osnabrück; wissenschaftliche Schwerpunkte: Interkulturelle Dogmatik, Zweites Vatikanum, lateinamerikanische Theologie; mehrere Buchveröffentlichungen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Weltreligionen: Was uns verbindet
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Weltreligionen verbinden vieles, das allen Menschen wichtig ist, weil es das Leben bereichert und Glück bringt: ´´Leitplanken´´ für ein gutes Leben, heilige Schriften, Orte, Zeiten und Feiern. Die Bildkarten für Grundschule und Katechese zeigen den vielfältigen Reichtum von Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam und lenken den Blick auf die grundlegenden Werte, die allen gemeinsam sind. Sie initiieren das Gespräch unter den Kindern und tragen so zur interkulturellen Bildung bei: ´´Wo hast du so etwas schon einmal gesehen?´´ - ´´Was hat dir daran gut gefallen, was weniger gut?´´ - ´´Bei welchem Fest würdest du gerne dabei sein?´´ Altersstufe: 5 bis 10 Jahre

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Klasse 3/4 - Weltreligionen
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Dieser Band regt dazu an, sich mit Gottesvorstellungen der christlichen, jüdischen, islamischen, hinduistischen und buddhistischen Religion auseinanderzusetzen. Besonders das Kinderbuch ´´Mein Gott, dein Gott, unser Gott´´ von Franz Hübner lädt zum Nachdenken darüber ein, ob alle Menschen an denselben Gott glauben. Informationen zur Reihe: Kinder stellen häufig grundlegende religiöse Fragen: Wo wohnt Gott? Warum gibt es so viele Religionen? Wie haben Heilige gelebt? Themenbände Religion Grundschule greift diese und andere Fragen gezielt auf: Die Bände präsentieren kurze Sachtexte und Geschichten zu ausgewählten religiösen Themen mit interkulturellem Anspruch, ein speziell zum Thema passendes Kinderbuch, Spiele und Stille-Übungen. Zudem stellen die Hefte jeweils eine besonders kindgemäße Methode des Theologisierens vor, wie ´´Vom Glauben erzählen´´. Erwartungshorizonte und eine Überprüfung des Gelernten werden knapp und präzise umrissen. Mit Arbeitsblättern in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zur Differenzierung und mit Seiten zum Weiterdenken. Auch für den Einsatz im Ethikunterricht geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Deus lo vult?
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,3, Universität Regensburg (Philosophische Fakuktät I - Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Übung - Populismus im Vergleich, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein kleines Stoffkreuz. Mehr nicht. Auf dem Konzil von Clermont gemäß dem Bibelwort ´´wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt und mir nachfolgt, ist meiner nicht würdig´´ (Mt. 10,38) aus Gewändern geschnitten und an die Kleidung geheftet, war es anfangs das einzige äußere Erkennungsmerkmal der Kreuzfahrer und markiert so gleichsam den Beginn einer bis heute nachwirkenden Epoche der verstärkten und konfliktiven interkulturellen Begegnung zwischen Orient und Okzident, zwischen Islam und Christentum. Auf dem Konzil im auvergnatischen Clermont im Jahre 1095 und danach nahmen diejenigen, die sich öffentlich und vor aller Augen zur ebenso beschwerlichen wie entbehrungsreichen Reise ins Heilige Land verpflichteten, das Stoffkreuz und hefteten es an ihre Kleidung. Sie gelobten zugleich, ihr Kreuz in unmit-telbarer Nachfolge Jesu Christi zu tragen und erst nach erfolgreichem Abschluss ihrer Quasi-Pilgerreise abzunehmen. Ihre Bereitschaft und ihr Enthusiasmus kulminierte im von mehreren Quellen überlieferten Ausruf ´´Deus lo vult!´´ Die Begriffe ´´Kreuzzug´´ und ´´Kreuzfahrt´´ selbst bürgerten sich erst im 13. Jahrhundert als Bezeichnung für diese Personengruppe ein. Doch wie kam es überhaupt zur Kreuzzugsbewegung, genauer: zum ersten Kreuzzug? Wie und in welchem politischen Umfeld nahm diese Bewegung ihren Anfang? Welche Einflussfaktoren und -größen trugen dazu bei, dass sich am Ende des elften Jahrhunderts tausende Christen aller Couleur und verschiedenster Provenienz dazu aufmachten, in dieser von immobilen, kleinräumigen Strukturen geprägten Zeit die gefahrenvolle, lange Reise bis ins heilige Land, also die an der Levante gelegenen heiligen Stätten der Bibel um Jerusalem als Ort der Marterung, Kreuzigung und Wiederauferstehung Christi, aufzunehmen? Und welche Rolle spielte gerade Papst Urban II. (1088-1099) als Oberhaupt der lateinischen Kirche mit Anspruch auf die Oberhoheit über alle Christen bei diesem Unterfangen? Lässt sich also der Kreuzzug als päpstliches Projekt apostrophieren? Diese Fragen sollen im Folgenden nach einer kritischen Würdigung der Literatursituation sowie definitorischen Annäherung an der Begriff ´´Kreuzzug´´ beantwortet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Buddhismus in Ost und West. Wie westliche Führu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Universität Salzburg, Veranstaltung: Transkulturelles Kommunikationsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Fokus der Arbeit ist auf Leadership und die buddhistischen Belehrungen der sechs befreienden Handlungen, auch sechs Paramitas genannt, gerichtet. Die zentrale Forschungsfrage lautet: Wie setzen westliche Leader die tibetischen Mahayana-Belehrungen der sechs Paramitas im Berufsleben um und welchen Nutzen haben Sie davon? Die sechs Paramitas sind zentraler Bestandteil der Belehrungen des Mahayana-Buddhismus - auch großer Weg genannt. Die Belehrungen von Gampopa (einem verwirklichten buddhistischen Meister) aus dem Buch Der Kostbare Schmuck der Befreiung sind direkt aus den Originaltexten übersetzt worden und dienen in der Arbeit, um darzustellen, wie verschieden diese genützt werden, vor allem im Buch The Leaders Way. Liebe und Mitgefühl und die Motivation, zum besten aller zu handeln, sind im Buddhismus von äußerster Wichtigkeit, denn ohne sie kann in der Mahayana-Tradition der Zustand der Erleuchtung nicht erreicht werden. Seiner Heiligkeit der Dalai Lama und der internationale Managementberater Laurens van den Muyzenberg setzen sich in ihrem gemeinsamen Buch The Leaders Way intensiv mit der Thematik Leaderhip und Buddhismus auseinander. Aufgrund des zunehmenden Interesses von globalen Unternehmen, buddhistische Belehrungen als praktische Hinweise für effizientes Leadership zu nützen, kommt Seiner Heiligkeit der Dalai Lama zur Sichtweise, dass buddhistische Belehrungen Leadern helfen können, zu lernen, universale Verantwortung zu übernehmen und somit nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Gesellschaft einen Vorteil zu verschaffen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot