Angebote zu "Mahlzeiten" (5 Treffer)

Interkulturelle Mahlzeiten als Buch von
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(30,80 € / in stock)

Interkulturelle Mahlzeiten:Kulinarische Begegnungen und Kommunikation in der Literatur Kultur- und Medientheorie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Mahlzeiten - Kulinarische Begeg...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Blick in fremde Küchen und Töpfe ermöglicht es, sich einer Kultur zu nähern - Essen und Kochen sind für die interkulturelle Verständigung zentral. Vor allem literarische Texte geben Einblick in facettenreiche Dimensionen der Gastrosophie, etwa in Tischsitten, Riten, Nahrungstabus, gedächtnis- und erinnerungsfördernde Prozesse sowie Akkulturationserfahrungen. Umfangreich und repräsentativ bietet dieser Band erstmals eine gattungs- und epochenübergreifende Speisenfolge: vom Genießen Gottes in Texten mittelalterlicher Mystik bis hin zur Versprachlichung multikultureller Lebensformen in der deutsch- und englischsprachigen Gegenwartsliteratur. Claudia Lillge (Dr.) lehrt im Fach Komparatistik an der Universität Paderborn. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen transatlantische Literatur- und Kulturbeziehungen (Großbritannien-USA) sowie die englischsprachigen Literaturen des 19. und 20. Jahrhunderts. Weitere Arbeitsfelder liegen im Bereich der literarischen Anthropologie, der internationalen Medienkultur, der Ästhetik neuer Medien sowie Themen und Theorien der Cultural Studies. Anne-Rose Meyer (Dr.) ist Juniorprofessorin im Bereich Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Hamburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Interkulturalität, Ästhetik, deutschsprachige Literatur der Zwischenkriegszeit und Gegenwart, französische Literatur des 19. Jahrhunderts, Schnittstellen zwischen Literatur, Anthropologie und Medizin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 8020 Graz zur Verfügung.
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich möchte mich vorstellen - ich bin Jurate, eine Psychologin aus Litauen. Derzeit arbeite ich als Kindergartenassistentin und betreue ein besonderes Kind. Da ich sehr gerne mit Kindern abeite, würde ich gerne mich als Babysitter bewerben. Meine Ausbildung: - Ich habe Masterstudium zur Psychologie an der Universität Vilnius in Litauen abgeschlossen. Meine Erfahrung: - Kindergartenassisten in einem Heilpädagogischen Kindergarten. Ich betreue ein besonderes Kind und bin zuständig für Basisversorgung (inkl. körperliche Pflege, Füttern, Wickeln, usw.), sowie für Förderung sozialer Kompetenzen. - Ehrenamtliche Mitarbeiterin im Projekt ´´Haltegriff” in Kapfenberg mit Jugendlichen - Kinderpsychologin in Litauen. Meine Aktivitäten: - Ich nusiziere gerne (singe in einem Chor, spiele Klavier, Gitarre) - Da ich eine Pfadfinderin bin, spiele ich gerne mit Kindern in Natur - Ich habe Erfahrung in Gastronomie und koche gerne. Was ich biete: - Zuverlässige Kinderbetreuung am Nachmittag (Abholung, Zubereitung der Mahlzeiten, Hilfe bei den Hausaufgaben, Kindern baden und wickeln, usw.) - Interkulturelle Erfahrung (kann gerne Englisch lehren, usw.) - Spiel- und Freizeitaktivitäten (kreative und muzikalische Spiele usw.).

Anbieter: HalloFamilie: eSe...
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 8020 Graz zur Verfügung.
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich möchte mich vorstellen - ich bin Jurate, eine Psychologin aus Litauen. Derzeit arbeite ich als Kindergartenassistentin und betreue ein besonderes Kind. Da ich sehr gerne mit Kindern abeite, würde ich gerne mich als Babysitter bewerben. Meine Ausbildung: - Ich habe Masterstudium zur Psychologie an der Universität Vilnius in Litauen abgeschlossen. Meine Erfahrung: - Kindergartenassisten in einem Heilpädagogischen Kindergarten. Ich betreue ein besonderes Kind und bin zuständig für Basisversorgung (inkl. körperliche Pflege, Füttern, Wickeln, usw.), sowie für Förderung sozialer Kompetenzen. - Ehrenamtliche Mitarbeiterin im Projekt ´´Haltegriff” in Kapfenberg mit Jugendlichen - Kinderpsychologin in Litauen. Meine Aktivitäten: - Ich nusiziere gerne (singe in einem Chor, spiele Klavier, Gitarre) - Da ich eine Pfadfinderin bin, spiele ich gerne mit Kindern in Natur - Ich habe Erfahrung in Gastronomie und koche gerne. Was ich biete: - Zuverlässige Kinderbetreuung am Nachmittag (Abholung, Zubereitung der Mahlzeiten, Hilfe bei den Hausaufgaben, Kindern baden und wickeln, usw.) - Interkulturelle Erfahrung (kann gerne Englisch lehren, usw.) - Spiel- und Freizeitaktivitäten (kreative und muzikalische Spiele usw.).

Anbieter: Hallobabysitter AT
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Kulinaristik des Frühstücks / Breakfast Across ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Frühstücksband versammelt zum ersten Mal in der Wissenschaftsgeschichte Analysen und Theorien der frühen Mahlzeit des Tages aus den Blickwinkeln verschiedener Fächer und Regionen (Nationen) zur Begründung einer transdisziplinären, transnationalen und polyperspektivischen Frühstücksforschung. Ausgangspunkt ist die Annahme, dass es ein weit verbreitetes, meist implizites Frühstücksmuster gibt, das sich in variablen Gewichtungen als nutritive Handlung, als kulturspezifisches Speisenensemble (Gericht), als Sozialsituation oder als kulturelle Institution aktualisiert. Dr. phil. Alois Wierlacher, Professor i.R. für interkulturelle Germanistik an der Universität Bayreuth, geb. 1936 in Wuppertal, Promotion 1964 bei Richard Alewyn in Bonn, erste Professur (1964-66) am German Department der UCLA (Kalifornien), 1966-1986 Lehrtätigkeit an der Universität Heidelberg. 1986 Wechsel an die Universität Bayreuth; Parallelaufbau der interkulturellen Germanistik und der Kulinaristik; Initiator mehrerer Institute, Arbeitskreise und Sommerschulen, Fülle von Publikationen, zahlreiche Seminare und Gastprofessuren an ausländischen Universitäten (u. a. Bloomington, Jakarta, New Delhi, Peking, Princeton, Stellenbosch, Tokyo); Gründungs- und Ehrenpräsident der Gesellschaft für interkulturelle Germanistik und des Kulinaristik Forums, Ehrenprofessor der Universitäten (KIT) Karlsruhe, Qingdao und BFSU (China).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot