Angebote zu "Orientierung" (95 Treffer)

Interkulturelle Orientierung als eBook Download...
81,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(81,00 € / in stock)

Interkulturelle Orientierung:Grundlegung der Toleranz. Teil I: Methoden und Konzeptionen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung als eBook Download...
81,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(81,00 € / in stock)

Interkulturelle Orientierung:Grundlegung der Toleranz. Teil II: Praktische Explikationen Bausteine zur Mensching-Forschung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung als eBook Download...
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,49 € / in stock)

Interkulturelle Orientierung:Analyse ausgewählter interkultureller Trainingsprogramme. 1. Auflage. Rita Dadder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung und Öffnung als Bu...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,80 € / in stock)

Interkulturelle Orientierung und Öffnung:Theoretische Grundlagen und 50 Aktivitäten zur Umsetzung Interkulturelle Praxis und Diversity Management Sabine Handschuck, Hubertus Schröer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Interkulturelles Management
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch von Frank Bannys stellt ein ganzheitliches und pragmatisches Konzept mit praxisorientierten Werkzeugen vor, die Menschen in internationalen Geschäftsbeziehungen oder anspruchsvollen interkulturellen Situationen unterstützen. Das Ziel besteht in der Erweiterung der persönlichen interkulturellen Managementkompetenz. Frank Bannys erläutert einen Ansatz, der mit der erfolgreichen Gestaltung internationaler bzw. interkultureller Managementsituationen unmittelbar in Verbindung steht. Zentrale Bausteine sind dabei: - die kulturelle Prägung der an der Situation beteiligten Personen, ihre Weltbilder, Konzepte und Wertesysteme. - die individuellen Persönlichkeiten der an der Situation beteiligten Personen und ihre präferierten Kommunikationsstile und Verhaltensweisen. - die individuellen Präferenzen und Erwartungen an eigenes sowie fremdes Führungsverhalten im konkreten internationalen Managementkontext. - die individuellen Herausforderungen in der konkreten Phase einer interkulturellen Managementsituation, das heißt zum Beispiel am Beginn eines Projektes, im Verlauf eines Veränderungsprozesses oder in Konfliktsituationen. Im Mittelpunkt steht das Schaffen von Bewusstsein für die Vielschichtigkeit der Einflüsse und Herausforderungen im interkulturellen Management. Aufgrund der Einzigartigkeit von Situationen reichen für den Aufbau von Vertrauen sowie die erfolgreiche Gestaltung von Beziehungen einfache Patentrezepte in Form von Dos & Don`ts häufig nicht aus. Ein zentrales Element des Buches liegt daher im Anbieten pragmatischer Orientierungen auf der Basis von Zusammenhängen zwischen Grundlagen unterschiedlicher Landes- und Unternehmenskulturen einerseits mit assoziierten Grundmustern von Persönlichkeiten und ihren Führungs-, Kommunikations- und Verhaltenspräferenzen in interkulturellen Managementsituationen andererseits. Umfangreiche Beispiele aus Ländern aller Kontinente sowie aus Wissenschaft und Praxis laden den Leser zum Perspektivwechsel ein. Das Buch verfolgt einen Coaching-orientierten Ansatz, der bewusst auf eigenen Stärken aufbaut und den Leser ermutigt, diese schrittweise zu erweitern und an seine konkreten Erfordernisse im Tagesgeschäft anzupassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Qualitätsentwicklung im Sozialraum
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelle Orientierung und Öffnung ist zu einem beherrschenden Thema in der Gesellschaft geworden. Wie kann die interkulturelle Öffnung von Einrichtungen der Sozialen Arbeit gelingen? Welches Vorgehen und welche Instrumente gewährleisten die Qualität einer interkulturell orientierten Sozialarbeit? Wie können strukturelle Ausgrenzungsmechanismen in Einrichtungen Sozialer Arbeit erkannt und Maßnahmen entwickelt werden, um diese abzubauen? Das Projektkonzept ´´Interkulturelle Qualitätsentwicklung im Sozialraum´´ bietet eine theoretisch fundierte Antwort auf diese Fragen und zeigt auf, wie interkulturelle Orientierung und Öffnung sozialräumlich durch die Zusammenarbeit sozialer Einrichtungen im Stadtteil gelingen kann. Die Analyse, welche Wissensbestände geeignet sind, die oben genannten Fragestellungen theoretisch und praktisch zu beantworten, führt vier Fachdiskurse zusammen: die Debatte über Qualitätsentwicklung mit dem Verwaltungsreformdiskurs und den Diskursen um Vernetzung und interkulturelle Öffnung von sozialen Einrichtungen. Aus diesen theoretischen Ansätzen wird das methodische Vorgehen abgeleitet. Prozessschritte, Ziele, Standards und Indikatoren sind übersichtlich dargestellt und dienen über das konzipierte Projekt hinaus als Modell für die Praxis. Die Evaluation des Prozesses wird in einem 2. Band veröffentlicht. Der Band stellt eine für Fach- und Führungskräfte der Sozialen Arbeit und der Kommunalverwaltung wertvolle Anregungen dar und gibt Studierenden einen Einblick in Problemlösungsstrategien einer interkulturell orientierten Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Interkulturelles Lernen / Interkulturelles Trai...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe Managementkonzepte versucht den Dialog zwischen Praxis und Wissenschaft sowie zwischen Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Es geht um die Publikation theoriegeleiteter und praxisrelevanter Konzepte aus den Bereichen ´Lernen´; ´Bildung´ und ´Entwicklung´ (Organisations-, Management- und Personalentwicklung). / Global agierende Unternehmen stehen immer mehr vor der Notwendigkeit einer interkulturellen Orientierung ihres Managements. Die Förderung ´Interkultureller Kompetenz´ durch Trainings ist eine maßgebliche Voraussetzung, dass die Mitarbeiter(innen) in Organisationen den neuen Herausforderungen, die die Globalisierung an alle Beteiligten stellt, gerecht werden können. Der vorliegende Band geht auf wesentliche Aspekte dieser Thematik in drei Teilen ein: - Erstens: Interkulturelles Managementtraining (Beiträge von Klaus Götz/Nadine Bleher, Jürgen Bolten, Udo Konradt sowie Alexander Thomas/Eva-Ulrike Kinast/Sylvia Schroll-Machl). - Zweitens: Methoden, Verfahren und Konzepte (Beiträge von Michael Jagenlauf, Ute und Ulrich Clement, Detlev Kran und Rüdiger Trimpop/Timo Meynhardt). - Drittens: Kultur und Bildung (Beiträge von Juliana Roth, Domingo Diel, Martin Ott und Ernst Prokop). / Aufgrund der Vielfalt der Aspekte ist es meines Erachtens gerechtfertigt, diesen Sammelband als gegenwärtiges Standardwerk zu bezeichnen. (Horst Siebert, Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung) / Ein Sammelband, der das Zeug zum Standardwerk hat. (acquisa) Klaus Götz; Jg. 1957, Univ.-Prof., Dr. phil., Dipl.-Päd. Univ., Studium der Pädagogik; Psychologie und Philosophie in Eichstätt; Wolverhampton, Wien und Regensburg. Von 1982 bis 2002 hauptberuflich in der Wirtschaft tätig (Personal, Bildung, Management). Seit 2002 Inhaber des Lehrstuhls für Weiterbildungsforschung und -management und Leiter des Zentrums für Human Resource Management an der Universität Koblenz-Landau. Gastprofessuren an den Universitäten Klagenfurt, Zürich; Innsbruck, Graz, Murmansk und Washington D.C. Honorarprofessor an der Universität Bremen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.05.2018
Zum Angebot
Interkulturelle Qualitätsentwicklung im Sozialr...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,80 € / in stock)

Interkulturelle Qualitätsentwicklung im Sozialraum:Band 1: Konzeption eines Modellprojektes zur interkulturellen Orientierung und Öffnung von sozialen Einrichtungen Interkulturelle Praxis und Diversity Management Sabine Handschuck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Interkulturelles Training Indonesien als Buch v...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,00 € / in stock)

Interkulturelles Training Indonesien:Orientierung - Sensibilisierung Alexander Esslinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Interkulturell denken und handeln als Buch von ...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,90 € / in stock)

Interkulturell denken und handeln:Theoretische Grundlagen und Orientierung für die gesellschaftliche Praxis Europäische Bibliothek interkultureller Studien Martine Abdallah-Pretceille, Carmel Camilleri, Marie-Nelly Carpentier, Margalit Cohen-Emerique, Lucette Colin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot