Angebote zu "Orientierung" (149 Treffer)

Interkulturelle Orientierung als eBook Download...
€ 81.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 81.00 / in stock)

Interkulturelle Orientierung:Grundlegung der Toleranz. Teil I: Methoden und Konzeptionen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung als eBook Download...
€ 81.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 81.00 / in stock)

Interkulturelle Orientierung:Grundlegung der Toleranz. Teil II: Praktische Explikationen Bausteine zur Mensching-Forschung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 30, 2018
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung und Öffnung
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Wir stehen vor einer großen gesellschaftlichen Herausforderungen: der Gestaltung von Vielfalt. Die Entstehungsgeschichte der interkulturellen Orientierung und Öffnung von einem sozialpolitischen Ansatz zu einer Strategie der Organisationsentwicklung greift dieses Buch auf. Theoretische Grundlagen und der Stand der Entwicklung in Deutschland sowie Beispiele guter Praxis werden im ersten Teil vorgestellt. Im zweiten Teil finden sich 50 Aktivitäten, die diesen Prozess in allen seinen Phasen umsetzen helfen: vom Einstieg über Ideen zur Meinungsbildung und Beteiligung bis zu den konkreten Schritten strategischer Steuerung. Das Handbuch richtet sich an Führungskräfte, Qualitäts- und Projektbeauftragte sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Organisationen, die sich interkulturell öffnen wollen. Der Erfahrungshintergrund entstammt der Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung als eBook Download...
€ 3.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 3.49 / in stock)

Interkulturelle Orientierung:Analyse ausgewählter interkultureller Trainingsprogramme. 1. Auflage. Rita Dadder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung und Öffnung als Bu...
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelle Orientierung und Öffnung:Theoretische Grundlagen und 50 Aktivitäten zur Umsetzung Interkulturelle Praxis und Diversity Management Sabine Handschuck, Hubertus Schröer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Interkulturelles Lernen / Interkulturelles Trai...
€ 27.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe Managementkonzepte versucht den Dialog zwischen Praxis und Wissenschaft sowie zwischen Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Es geht um die Publikation theoriegeleiteter und praxisrelevanter Konzepte aus den Bereichen ´´Lernen´´, ´´Bildung´´ und ´´Entwicklung´´ (Organisations-, Management- und Personalentwicklung). / Global agierende Unternehmen stehen immer mehr vor der Notwendigkeit einer interkulturellen Orientierung ihres Managements. Die Förderung ´´Interkultureller Kompetenz´´ durch Trainings ist eine maßgebliche Voraussetzung, dass die Mitarbeiter(innen) in Organisationen den neuen Herausforderungen, die die Globalisierung an alle Beteiligten stellt, gerecht werden können. Der vorliegende Band geht auf wesentliche Aspekte dieser Thematik in drei Teilen ein: - Erstens: Interkulturelles Managementtraining (Beiträge von Klaus Götz/Nadine Bleher, Jürgen Bolten, Udo Konradt sowie Alexander Thomas/Eva-Ulrike Kinast/Sylvia Schroll-Machl). - Zweitens: Methoden, Verfahren und Konzepte (Beiträge von Michael Jagenlauf, Ute und Ulrich Clement, Detlev Kran und Rüdiger Trimpop/Timo Meynhardt). - Drittens: Kultur und Bildung (Beiträge von Juliana Roth, Domingo Diel, Martin Ott und Ernst Prokop). / Aufgrund der Vielfalt der Aspekte ist es meines Erachtens gerechtfertigt, diesen Sammelband als gegenwärtiges Standardwerk zu bezeichnen. (Horst Siebert, Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung) / Ein Sammelband, der das Zeug zum Standardwerk hat. (acquisa)

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Interkulturelle Bildung
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung ist als Arbeitsbuch für Studierende und Lehrende konzipiert: Sie bietet eine Anleitung zur kritischen AuseinanderSetzung mit der Geschichte der Interkulturellen Bildung, einerseits und mit den seit den 1960er Jahren entwickelten Konzepten interkultureller Bildung und Erziehung andererseits. Die Darstellung der Geschichte der interkulturellen Bildung beginnt hier nicht erst in den 1960er Jahren, sondern schließt das 19. und frühe 20. Jahrhundert unter der Frage nach dem Umgang mit dem ´Fremden´ und dem ´Eigenen´ in Bildungspolitik und Pädagogik ein. Damit wird sichtbar, in welcher Tradition die Interkulturelle Pädagogik als Fachrichtung ebenso wie die aktuell geltenden bildungspolitischen und -rechtlichen Regelungen für die verschiedenen Zuwanderergruppen stehen. Ein Kapitel ist speziell terminologischen Fragen und weiteren Problemen gewidmet, die bei der Erschließung von Texten und Materialien und bei der Gestaltung eigener Texte eine Rolle spielen. Zur Unterstützung der eigenständigen Arbeit sind jedem Kapitel Aufgaben beigefügt; Lösungshinweise sind im Anhang beigegeben. Den Abschluss bildet ein Service-Kapitel zur leichteren Orientierung in der Fachliteratur.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Interkulturelles Management
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch von Frank Bannys stellt ein ganzheitliches und pragmatisches Konzept mit praxisorientierten Werkzeugen vor, die Menschen in internationalen Geschäftsbeziehungen oder anspruchsvollen interkulturellen Situationen unterstützen. Das Ziel besteht in der Erweiterung der persönlichen interkulturellen Managementkompetenz. Frank Bannys erläutert einen Ansatz, der mit der erfolgreichen Gestaltung internationaler bzw. interkultureller Managementsituationen unmittelbar in Verbindung steht. Zentrale Bausteine sind dabei: - die kulturelle Prägung der an der Situation beteiligten Personen, ihre Weltbilder, Konzepte und Wertesysteme. - die individuellen Persönlichkeiten der an der Situation beteiligten Personen und ihre präferierten Kommunikationsstile und Verhaltensweisen. - die individuellen Präferenzen und Erwartungen an eigenes sowie fremdes Führungsverhalten im konkreten internationalen Managementkontext. - die individuellen Herausforderungen in der konkreten Phase einer interkulturellen Managementsituation, das heißt zum Beispiel am Beginn eines Projektes, im Verlauf eines Veränderungsprozesses oder in Konfliktsituationen. Im Mittelpunkt steht das Schaffen von Bewusstsein für die Vielschichtigkeit der Einflüsse und Herausforderungen im interkulturellen Management. Aufgrund der Einzigartigkeit von Situationen reichen für den Aufbau von Vertrauen sowie die erfolgreiche Gestaltung von Beziehungen einfache Patentrezepte in Form von Dos & Don`ts häufig nicht aus. Ein zentrales Element des Buches liegt daher im Anbieten pragmatischer Orientierungen auf der Basis von Zusammenhängen zwischen Grundlagen unterschiedlicher Landes- und Unternehmenskulturen einerseits mit assoziierten Grundmustern von Persönlichkeiten und ihren Führungs-, Kommunikations- und Verhaltenspräferenzen in interkulturellen Managementsituationen andererseits. Umfangreiche Beispiele aus Ländern aller Kontinente sowie aus Wissenschaft und Praxis laden den Leser zum Perspektivwechsel ein. Das Buch verfolgt einen Coaching-orientierten Ansatz, der bewusst auf eigenen Stärken aufbaut und den Leser ermutigt, diese schrittweise zu erweitern und an seine konkreten Erfordernisse im Tagesgeschäft anzupassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Interkulturelle Kommunikation
€ 49.80 *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Kommunikation in unterschiedlichen Kulturräumen - Grundlagen der kommerziellen Kommunikation Zum Werk Das neue Werk ´´Interkulturelle Kommunikation´´ umfasst die überarbeiteten Teile A und B des Buches ´´Interkulturelles Marketing´´, das damit zukünftig ausschließlich auf die eigentlichen Marketing-Teile C und D (Strategisches Interkulturelles Marketing und Marketing-Mix) zugeschnitten ist. Dieses Buch beschreibt, wie Kommunikation von Kulturräumen abhängt, die sich unterscheiden durch Weltbilder, Mythen, Tabus und Normen. Neben den Besonderheiten und Gesetzmäßigkeiten der interpersonellen Kommunikation in kulturübergreifenden Kontaktsituationen behandelt dieses Lehrbuch auch die Grundlagen der kommerziellen Kommunikation in Gestalt der interkulturellen Kommunikationspolitik. Hierzu zählen: Printwerbung und elektronische Werbung, Public Relations, Verkaufsförderung, Sponsoring, Vergleichende Werbung, Online-Werbung und Direktmarketing bei kulturell unterschiedlichen Zielgruppen. Autoren Prof. Dr. Stefan Müller, TU Dresden und Prof. Dr. Katja Gelbrich, Universität Eichstätt-Ingolstadt. Zielgruppe Studierende der Kommunikationswissenschaften, Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen. Prof. em. Dr. Stefan Müller lehrte Marketing an der Technischen Universität Dresden. Prof. Dr. Katja Gelbrich ist Inhaberin des Lehrstuhls für Internationales Management an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Menschen kommunizieren auf vielfältige Weise. Nur wenige der dabei zu beobachtenden Kommunikationsformen und -inhalte sind weltweit gleichermaßen verständlich. Verständi gung setzt deshalb u.a. voraus, dass die Beteiligten in der Lage sind, kulturspezifische Signale zu decodieren, z.B.: - Grußformeln und Regeln des Small Talk (= verbale Kommunikation), - Stimmlage, Tonhöhe und Lachen (= paraverbale Kommunikation), - Mimik, Gestik sowie Art und Dauer des Blickkontakts (= nonverbale Kommunikation), - Distanz und Nähe, körperliche Begrüßungsrituale und Gastgeschenke (= extraverbale Kommunikation). Ausgehend von E. T. Halls berühmter These, dass ´´Kommunikation Kultur ist und Kultur Kommunikation´´, erörtern die Autoren den Einfluss der Landeskultur auf die Kommunikation. Vor dem Hintergrund kulturabhängiger Weltbilder, Mythen, Helden, Rituale, Symbole, Tabus, Normen und Werte diskutieren sie die Möglichkeiten des Verstehens und des Missverstehens. Neben den Besonderheiten und Gesetzmäßigkeiten der interpersonellen Kommunikation in kulturübergreifenden Interaktionen behandelt das Buch die Grundlagen der interkulturellen kommerziellen Kommunikation. Sie umfasst Print-, TV- und elektronische Werbung, Public Relations, Verkaufsförderung, Sponsoring, vergleichende Werbung, Direkt marketing und Empfehlungsmanagement bei Zielgruppen mit unterschiedlicher kultureller Orientierung. Ein weiteres Kapitel befasst sich mit den verschiedenen kommu nikativen Stilen. Hierzu zählen Denk-, Argumentations- und Verhandlungsstile sowie Führungsstile und Konfliktstile.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Interkulturell kompetent
€ 32.60 *
ggf. zzgl. Versand

Die individuelle Selbstbestimmung steht im Zentrum jedes therapeutischen Prozesses und bildet die Grundlage therapeutischer Entscheidungen. Dabei bringen Ärztinnen und Ärzte, Patientinnen und Patienten zunehmend verschiedene Werte, bedingt durch kulturelle, ethnische und religiöse Orientierung, mit. Die gesammelten Beiträge im Handbuch bieten dazu ein Grundwissen, das den anspruchsvollen Kommunikationsprozess und das wertorientierte Aushandeln gemeinsamer Entscheidungen mit Patientinnen und Patienten unterschiedlichster Herkunft erleichtert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot