Angebote zu "Waldorfschule" (7 Treffer)

Schule ist bunt: Eine interkulturelle Waldorfsc...
€ 3.19 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
Interkulturelle Waldorfschule als Buch von Mich...
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelle Waldorfschule:Evaluation zur schulischen Integration von Migrantenkindern. Auflage 2009 Michael Brater, Christiane Hemmer-Schanze, Albert Schmelzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Interkulturelle Waldorfschule als eBook Downloa...
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 40.00 / in stock)

Interkulturelle Waldorfschule:Evaluation zur schulischen Integration von Migrantenkindern. Auflage 2009 Michael Brater, Christiane Hemmer-Schanze, Albert Schmelzer, Michael Brater, Christiane Hemmer-Schanze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 68176 Mannheim zur Verf...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Sprachen: Deutsch, Englisch Schule: Freie Interkulturelle Waldorfschule Mannheim (11. Klasse) • 3 Geschwister

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
Ausweg Privatschulen?
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Schulsystem steckt in einer tiefen Krise, das Vertrauen der Deutschen in die staatlichen Schulen ist erschüttert. Viele Eltern suchen in einer privaten Schule bessere Bildungschancen für ihre Kinder. Tatsächlich folgen fast alle Privatschulen dem reformpädagogischen Prinzip, das Kind in den Mittelpunkt des Lernens zu stellen. Sie sagen: ´Wir unterrichten Kinder, nicht Fächer.´ Bieten Privatschulen jedoch auch einen Ausweg aus der allgemeinen Bildungsmisere? Privatschulen sind Eliteschulen, die die soziale Entmischung vorantreiben, so ein gängiges Vorurteil. Für die einen sind sie Impulsgeber für eine notwendige Schulreform, für die anderen schlicht Profitmacher. Während die einen den Privatschulen das Leben schwer machen, fordern die anderen, sie endlich gleich zu behandeln. Der taz-Journalist Christian Füller ist diesem Phänomen auf den Grund gegangen. Er hat alle Arten von Privatschulen in Deutschland besucht und sprach mit Schulleitern, Lehrern und Eltern. Kritisch untersucht er die pädagogischen Konzepte, die Finanzierungsmodelle und ihre gesellschaftliche Verantwortung. Füllers Fazit: Privatschulen sind kein Allheilmittel, aber sie geben wichtige Impulse zur Verbesserung des gesamten Schulsystems. Der Staat sollte dieses Potenzial endlich nutzen. Mit Porträts folgender Privatschulen: Bilinguale Grundschule PHORMS Berlin Süd Evangelische Schule Berlin Zentrum Freie Interkulturelle Waldorfschule Mannheim Freie Schule Anne-Sophie, Künzelsau Freie Waldorfschule Berlin-Kreuzberg Kolleg St. Blasien Metropolitan School Frankfurt am Main Neue Schule Hamburg Odenwaldschule, Ober-Hambach Werkstattschule in Rostock und Einblicken in die staatlichen Schulen Jenaplan-Schule Jena und Wartburg-Grundschule Münster

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 6, 2018
Zum Angebot
Waldorfpädagogik
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Dialog zwischen Waldorfpädagogik und Erziehungswissenschaft hat sich in den letzten beiden Jahrzehnten beachtlich intensiviert. Diese Einführung präsentiert die Erziehungs- und Unterrichtsmodelle in Waldorfschulen und -kindergärten - von der kollegialen Organisation der Schule über das ganzheitliche Curriculum und das langjährige Klassenlehrerprinzip bis zur goetheanistischen Lehr- und Erziehungskunst. Zudem erhält der Leser einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand zur Waldorfschule, insbesondere über die Lehrer-Schüler-Beziehungen, die Wertorientierungen von Waldorflehrern und -schülern sowie die Erfahrungen und Berufswege von Absolventen dieser Schulen. Die Waldorfpädagogik hat nach einer fast hundertjährigen weltweiten Erfolgsgeschichte einige innovative Modelle entwickelt, die auf aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen reagieren, zum Beispiel duale und interkulturelle Schulmodelle, Kleinschulen mit altersgemischtem Lernen oder modularisierte Formen der Waldorflehrerausbildung mit internationaler Vernetzung. Dabei geht der Autor auch der Frage nach, wie die heutigen Tendenzen zur Öffnung und Pluralisierung der Waldorfpädagogik mit der wissenschaftlich fragwürdigen Weltanschauung Rudolf Steiners in Einklang zu bringen sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot