Angebote zu "Zwische" (239 Treffer)

Interkulturelle Kommunikation zwischen Geflücht...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht, welchen Einfluss Kultur auf die interkulturelle Kommunikation hat, wo aktuelle Herausforderungen in der interkulturellen Kommunikation zwischen Geflüchteten und Deutschen liegen und wie diese nachhaltig verbessert werden kann, um zu einer erfolgreichen Integration der Geflüchteten beizutragen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Die peruanische Kultur (Tanz und Musik) als int...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Department für Migration und Globalisierung), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Forschungsarbeit über Die peruanische Kultur (Tanz und Musik) als interkulturelle Verbindung zwischen Peru und Wien entstand aus persönlichem und fachlichem Interesse an der peruanischen Folklore. Die Arbeit zeigt unter anderem, dass peruanische Folklore deutlich mehr als Andenmusik ist, und nach einer Begriffsklärung über Kultur und Interkulturalität sowie nach einer Einführung in die peruanische Folklore werden Verbindungen zwischen beiden Kulturen (Peru und Österreich bzw. Wien) aufgezeigt. Anhand von Befragungen der WienerInnen mittels Fragebögen sowie von Interviews mit KünstlerInnen und Förderer/Förderinnen beziehungsweise der Besucherin einer Kulturveranstaltung wird der Frage nachgegangen, ob peruanische Folklore durch Tanz und Musik Interesse in der einheimischen Wiener Bevölkerung (Erwachsene) für diese Kultur wecken kann. Die daraus resultierenden Ergebnisse und Verbesserungsvorschläge eröffnen neue Perspektiven zur Förderung derselben. Das Land Peru ist im Besitz des Erbes einer großen Kultur, wobei die Anfänge auf dem Gebiet von Tanz und Musik nachweislich 5.000 Jahre in die bekannte, älteste Zivilisation Südamerikas (Caral), mit dem historischen Fund von 32 Querflöten zurückreicht. Die zahlreichen Präinkakulturen mit ihren unterschiedlichen Ausprägungsformen von Folklore sind in der Hochkultur der Inkas zusammengefasst, die bis heute noch prägend für die Anden ist. Besonders herausragend sind die Feste Inti Raymi, das zur Wintersonnwende gefeiert wird, sowie Fiesta de la Candelaria, das mit mehr als 100.000 TänzerInnen und 40.000 MusikerInnen sehr beeindruckend und einzigartig ist und deshalb von der UNESCO zum Immateriellen Kulturerbe ernannt wurde. Durch die Teilung des Landes in drei komplett verschiedene Regionen (Küste, Anden, Urwald) entstanden sehr unterschiedliche Kulturen mit einer großen Vielfalt an Folklore, was durch die Verschmelzung mit anderen Kulturen (z.B. Spanien, Afrika, Roma) noch verstärkt wurde.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Poetry Slam als interkulturelle Kunstform zwisc...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Das junge Phänomen Poetry Slam eröffnet neue Möglichkeiten interkultureller Begegnungen und interkulturellen Lernens in Zeiten der Globalisierung. Die vorliegende Arbeit erörtert diese Möglichkeiten am Beispiel der Länder Deutschland und Frankreich, in denen die Slam-Bewegung äußerst populär ist. Zunächst soll ein Vergleich der beiden Slam-Szenen mögliche Unterschiede aufdecken und die wichtigsten Komponenten des Slams herausstellen, der sich in die Bewegung, das Veranstaltungsformat und dazugehörige literarische Genre gliedern lässt. In einem weiteren Schritt werden die erarbeiteten Merkmale im interkulturellen Kontext betrachtet. Hierbei werden die Vorteile des demokratischen Grundgedankens, des Entgegenwirkens gegen soziologische Individualisierungsprozesse und des interaktiven Veranstaltungsformats aufgezeigt, aber auch etwaige Schwierigkeiten bei thematischen oder stilistischen Divergenzen zwischen dem deutschen und dem französischen Literaturgenre sowie das grundsätzliche Problem der Sprachbarriere thematisiert. Abschließend wird auf erweiternde Perspektiven wie die Durchführung Slam-begleitender Schreibwerkstätten oder die gemeinschaftliche Produktion mehrsprachiger Slam Poetry hingewiesen. Deutsch-französische Poetry Slams erweisen sich auf vielerlei Ebenen als vielversprechend.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Risikomanagement in Unternehmen - Interkulturel...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beleuchtet das Thema Risikomanagement umfassend, indem es aktuelle Forschungsansätze für Facetten des Risikomanagements präsentiert. Der besondere Fokus liegt dabei auf dem interkulturellen Ansatz. Dabei werden insbesondere die Länder Deutschland und Österreich sowie die Türkei thematisiert. Die Bedeutung des Risikomanagements nimmt speziell in dem schnelllebigen und vernetzten wirtschaftlichen Umfeld, in dem Unternehmen in der heutigen Zeit agieren, stetig zu. Dabei sind die Anforderungen an das Risikomanagement von Unternehmen weltweit zwar ähnlich, dennoch gibt es beispielsweise aufgrund kultureller Unterschiede auch Abweichungen. Das vorliegende Buch stellt deshalb zeitgemäße Instrumente des unternehmensbezogenen Risikomanagements vor und diskutiert Gemeinsamkeiten und Unterschiede aus verschiedenen Perspektiven. Hierdurch werden nicht nur Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen verschiedenen Ländern betrachtet, sondern die Besonderheit berücksichtigt, dass viele deutsche und österreichische Unternehmen in der Türkei präsent sind sowie viele Unternehmer in Deutschland und Österreich türkisch-stämmig sind. Das Buch leistet dazu einen wichtigen Beitrag für ein fundiertes Wissen im Bereich Risikomanagement und zeigt die Notwendigkeit auf, sie als wichtigen Bestandteil der Unternehmensführung anzuerkennen. Der multidisziplinären und hochrangigen Autorenschaft gelingt es, den Lesern den Status Quo und die Entwicklungstendenzen des unternehmerischen Risikomanagements zu verdeutlichen. Prof. Dr. habil. Stephan Schöning ist Inhaber einer Professur für ABWL und Finance an der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw. Prof. Dr. E. Handan Sümer Gö?ü? ist Professorin in der deutschsprachigen Abteilung für Betriebswirtschaftslehre an der Marmara Universität, Istanbul. o. Univ. Prof. Dr. Helmut Pernsteiner ist Vorstand des Instituts für betriebliche Finanzwirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Interkulturelle Kommunikation. Unterschiede von...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: In einer globalisierten Welt ist die interkulturelle Kommunikation sehr wichtig. Diese Seminararbeit beschäftigt sich mit den drei Ebenen der Kommunikation und erklärt typische Handlungsansätze der interkulturellen Kommunikation. Es werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Kulturen analysiert. Die Sprache ist ein vielfältiges Mittel für die zwischenmenschliche Kommunikation, aber nicht das Einzige. Auch die Körpersprache ist ein entscheidendes Mittel für die Kommunikation. Sie ist eine Sprache die jeder spricht [...]. Schon Paul Watzlawick sagte, [m]an kann nicht nicht kommunizieren. In allen Lebensbereichen, sei es die Berufswelt, unser privates Umfeld oder die Öffentlichkeit, werden wir mit Reden, Präsentationen, Vorträgen, Werbung oder einfach nur Kommunikation konfrontiert. Wie wir bereits wissen, kann man nicht, nicht kommunizieren. Auch wenn wir uns zurückziehen und schweigen, kommunizieren wir etwas, dass jemand anders interpretieren kann. Da stellt sich die Frage, wie unterschiedlich ist die Körpersprache in anderen Kulturen? Das wir mit Deutsch in beispielsweise Japan nicht viel anfangen können ist klar, da uns dort niemand versteht. Aber verstehen uns die Menschen dort, wenn wir nonverbal kommunizieren?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Deutsche Polizei in Afghanistan. Zwischen neuen...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Krieg und Frieden, Militär, Note: 2.1, Universität Hamburg (Institut fuer Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Kriminologie Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge internationaler Missionen steht die deutsche Polizei unter dem Einfluss von Internationalisierung und Europäisierung. Diese Masterarbeit untersucht, welche Probleme auftreten, wenn das gesellschaftlich und historisch gewachsene deutsche Polizei(selbst-)verständnis mit afghanischen sowie weiteren internationalen Auffassungen über polizeiliches Arbeiten und deren Rolle in der Gesellschaft konfrontiert wird. Wann stößt die deutsche Polizei an ihre Grenzen, wenn ihr Polizeiverständnis in die afghanische Kultur übertragen werden soll? Hierbei soll konkret die Frage geklärt werden, was Polizeiarbeit in Afghanistan im historischen, kulturellen und traditionellem Sinne eigentlich bedeutet und ob sich diese afghanische Polizeirolle in der Zusammenarbeit mit der deutschen Polizei widerspiegelt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Markteintrittsstrategie für Schiebedachantrieb ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache: Deutsch, Abstract: Markteintrittsstrategien sind im Zeitalter der Globalisierung keine Besonderheit mehr, hierzu finden sich mannigfaltige globale und länderspezifische Ansätze. Interkulturelle Strategien für Hersteller von Schiebedachantrieben im Sinne einer integrierten Analyse der Beziehungen zwischen Konsumenten, Fahrzeugherstellern, Systemlieferanten und Komponentenhersteller dagegen waren bisher weder Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen noch unternehmensstrategischer Betrachtungen. Die weltweite Neudefinition des Selbstverständnisses und Aufgabenbereiches der Zuliefererindustrie stellt jedoch zunehmend Lieferanten der zweiten Stufe vor eine Neuorientierung ihrer Strategie. Häufig wird der Faktor Mensch und damit auch seine spezifische kulturelle Disposition ausgeklammert. Aufgrund des globalen Wettbewerbs sowie qualitativer und preislicher Angleichungen von industriellen Komponenten wird eine konsumenten- und markenstrategische Ausrichtung entlang der automobilen Wertschöpfungskette jedoch zunehmend zum Erfolgskriterium. Diese Arbeit soll zweierlei Anforderungen gerecht werden: Einerseits als Basis für die Entwicklung einer praxisorientierten Markteintrittsstrategie USA für Schiebedachantriebe dienen, andererseits theoretisch fundiert und unter besonderer Berücksichtigung interkultureller Unterschiede interdisziplinäre Denkanstöße liefern. Mein Ansatz ist, die meist rein betriebswirtschaftlichen Analysen zu Markteintritten um eine weitere Dimension zu erweitern: die Relevanz des kulturellen Umfeldes. Was genau verbirgt sich eigentlich hinter dem leicht esoterisch anmutenden Begriff Kultur? Ein Beispiel: Während eines Workshops sagte ein Kollege zu mir: In Italien werden Schiebedächer kaum verkauft. Das liegt allerdings an der Hitze dort und nicht an der Kultur. Hier stellt sich die Frage, wie man den Begriff der Kultur definiert. Eine Möglichkeit ist die, Kultur als Antwort einer Gruppe von Menschen einer bestimmten Region auf die dort gegebenen klimatischen und geografischen Gegebenheiten zu betrachten. Als Reaktion auf die jeweiligen Umweltbedingungen entwickeln sich im Laufe der Zeit spezifische Artefakte, Rituale, Institutionen, Werte und Normen. Eine Präferenz für oder gegen ein Produkt aufgrund der klimatischen Gegebenheiten in einer Region kann demnach als Ausdruck kultureller Prägung betrachtet werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Interkulturelles Management von Joint Ventures ...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, Johannes Kepler Universität Linz, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit richtet sich an Unternehmen, die an einem Engagement im Reich der Mitte interessiert sind. Die Zielsetzung der vorliegenden Arbeit ist die Vermittlung einer ganzheitlichen Betrachtungsweise der Markterschließungsstrategie des Joint Ventures. Das Wort interkulturell wurde deshalb im Titel der Arbeit verwendet, um - in Erweiterung zum Wort international - auf die Tatsache hinzuweisen, dass gerade in Joint Ventures eine intensive Interaktion zwischen den Aktionsträgern der beiden Kulturen erfolgt, wodurch ein hohes Maß an interkultureller Sensibilität zu einem wesentlichen Erfolgskriterium wird.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Interkulturelle Perspektiven zwischen Deutschla...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Universität des Saarlandes (Romanistik), Veranstaltung: Das Beste oder nichts: Von den (Un-)Wägbarkeiten der Markenkommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Thematisierung der Frau in der Werbung stellt nicht erst seit gestern und nicht nur in der Marketingforschung einen kontrovers diskutierten Gegenstandsbereich der Alltagskommunikation dar. Die Rollenverteilung zwischen Mann und Frau ist seit Jahrzehnten im Umbruch. Die Diskussion über Männer- und Frauendomänen wird immer wieder aufgenommen. Welche Rolle spielt die Frau in der Werbung in eben diesen Männerdomänen? In welchen Kontexten kommt sie in Kampagnen und Anzeigen vor und was verrät dies über die vermittelten Geschlechterbilder? Diese Fragen umfassen einen der Aspekte, die diese Arbeit in Bezugnahme auf Werbemittel in Deutschland und Frankreich der Firma Sixt beleuchten soll. Seit den 1980er Jahren erlebt die Weltwirtschaft im Rahmen der Globalisierung eine hiermit verbundene, zunehmende Internationalisierung von Unternehmen, welche auch das Unternehmen Sixt durchlaufen hat. Gleichzeitig erfordert diese Internationalisierung ebenfalls eine Ausweitung der Werbung, möglicherweise auch für andere Kulturkreise. Probleme ergeben sich hierbei in der Konzeption von Kampagnen, die entweder einer Standardisierung oder Diversifizierung von Werbemitteln und -botschaften folgt. Wie geht also ein international agierender Konzern wie der Autoverleiher Sixt mit diesen Herausforderungen um und welche Rolle spielen hierbei kulturspezifisch divergierende Wahrnehmung von Mann und Frau?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Inwieweit leistet die geschichtliche Unterricht...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Wenn du aus Buntekuh kommst, hast du ja doch keine Chance! Schüleräußerungen wie diese, die ich vielfach von den Schülern meiner Geschichtsklasse höre, sind Anlass für diese Unterrichtseinheit im Geschichtsunterricht geworden. Die Otto-Passarge-Schule, Grund- und Hauptschule in einem Stadtteil, der sich durch eine interkulturelle Bevölkerung auszeichnet und in Lübeck als allgemein schwierig und sozialer Brennpunkt verstanden wird, hat sich wiederholt mit Problemen auseinander zu setzen, die aus der Lebenssituation der Schüler erwachsen. Ihre Herkunft aus diesem Stadtteil, schwierige Familiensituationen und von den Schülern als sehr negativ empfundene Zukunftsperspektiven als Hauptschüler haben dazu geführt, dass das Selbstbild der Schüler in vielen Fällen sehr negativ und pessimistisch ist. Diese Situation ist Anlass und Ziel zugleich, eine Unterrichtseinheit zu konzipieren, die den Schülern positive Identifikationsmöglichkeiten aufweist. Sie sollen erfahren, dass interkulturelle Kompetenzen sehr bedeutsame und für unsere Gesellschaft wichtige sind. Da die Schüler in ihrem Alltag im Stadtteil und in der Schule tagtäglich in einen interkulturellen Austausch treten und wichtige Kompetenzen in der Kommunikation zwischen den Kulturen gewonnen haben, gilt es, den Schülern diese bedeutsamen Fähigkeiten bewusst zu machen und gleichzeitig zu stärken. Weiterer Anlass für diese Idee sind meine eigenen interkulturellen Begegnungen im Ausland, die mir die Bestätigung gaben, interkulturelles Lernen als wichtigen Lerninhalt zu betrachten. Die Erfahrungen, die ich in diesem Austausch während meines Europäischen Freiwilligendienstes in England sammeln durfte, werde ich im Rahmen dieser Einheit nutzen und besonders während des beschriebenen Projekttages umsetzen. Dass dieses Themengebiet auch von allgemeiner gesellschaftlicher Bedeutung und von großem Interesse ist, wird anhand der zahlreichen Publikationen und Stiftungen, die sich diesem Thema angenommen haben, deutlich. So äußert sich z.B. die BMW-Stiftung folgendermaßen: Unsere Gesellschaft hat sich in den letzten Jahren sehr verändert, dass wir mit einem völlig neuen Bewusstsein, neuen Methoden und neuem Wissen an den gesellschaftlichen, sozialen und den daraus resultierenden wirtschaftlichen Aufbau Europas herangehen müssen. [...] Pädagogen kommt im Prozess der Vermittlung zwischen den Kulturen eine besonders hohe Bedeutung zu. Inwiefern sich im Rahmen des Faches [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot