Angebote zu "Chinesischen" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Werbesprache im Deutschen und Chinesischen
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Werbesprache im Deutschen und Chinesischen ab 44.95 € als gebundene Ausgabe: Eine kontrastiv-linguistische und interkulturell-kommunikative Analyse. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Werbesprache im Deutschen und Chinesischen
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Werbesprache im Deutschen und Chinesischen ab 45.99 € als pdf eBook: Eine kontrastiv-linguistische und interkulturell-kommunikative Analyse. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Lexikographische Untersuchung somatischer Phras...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikographische Untersuchung somatischer Phraseologismen im Deutschen und Chinesischen ab 79.95 € als Taschenbuch: Eine kontrastive Analyse unter interkulturell-kommunikativen Aspekten. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Werbesprache im Deutschen und Chinesischen
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Werbesprache im Deutschen und Chinesischen ab 44.95 EURO Eine kontrastiv-linguistische und interkulturell-kommunikative Analyse

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Lexikographische Untersuchung somatischer Phras...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikographische Untersuchung somatischer Phraseologismen im Deutschen und Chinesischen ab 79.95 EURO Eine kontrastive Analyse unter interkulturell-kommunikativen Aspekten

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Werbesprache im Deutschen und Chinesischen
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Werbesprache im Deutschen und Chinesischen ab 45.99 EURO Eine kontrastiv-linguistische und interkulturell-kommunikative Analyse

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Geschichtsdenken in Europa und China
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Untersuchung, die mit dem Straniak Philosophie-Preis ausgezeichnet wurde, versucht die Frage zu beantworten, in welcher Weise in östlichen und in westlichen Kulturen Ereignisse, Erfahrungen und Interpretationen der Geschichte philosophisch reflektiert und zu neuen Formen der Selbstdeutung und der Deutung des Fremden verarbeitet wurden und werden. Läuft das Geschichtsdenken in Europa und China auf eine Exklusion des Anderen oder Fremden hinaus? Oder aber wird eine Vorstellung von Geschichte entwickelt, die das Andere in seiner Eigenheit anerkennt und durch Inklusion mit Bezug auf die gesamte Menschheit universalistisch einzubeziehen und anzuerkennen versucht? Inwiefern werden Vorstellungen von einer Welt- oder Menschheitsgeschichte konzipiert, die tatsächlich alle Menschen einbeziehen? Die interkulturell-interdisziplinär angelegte Untersuchung verfolgt auf diese Weise die Selbstdeutung und Deutung des Fremden im europäischen Geschichtsdenken von der Antike (Herodot, Thukydides, Platon, Aristoteles) über das Mittelalter (Augustinus, Cusanus) und der Aufklärung (Voltaire, Vico, Herder) bis zum Deutschen Idealismus (Kant, Hegel). Was die Tradition des chinesischen Geschichtsdenkens betrifft, so erfolgt mit Bedacht eine Fokussierung auf die bewegte Epoche der späten Ming- und der frühen und hohen Qing-Zeit (ca. 1640-1790) – eine Schlüsselepoche für Chinas Selbstdeutung und Deutung des Fremden. Dies kommt auch in den kartographischen Weltdarstellungen aus dieser Zeit anschaulich zum Ausdruck.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Synergien
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Verständnis der chinesischen Regeln bedarf es der Fähigkeit interkulturell kompetent zu agieren - Tausend Regeln, die keiner kennt machen das Chinageschäft oftmals zu einem abenteuerlichen Unterfangen. China fasziniert viele deutsche Unternehmer durch seinen rasanten wirtschaftlichen Aufstieg und lockt mit der Aussicht auf rund 1,3 Milliarden potenzielle Konsumenten. Trotz aller Euphorie werden aber auch die Schattenseiten des Chinageschäfts immer deutlicher: Produktpiraterie, unsichere Rechtsverhältnisse, bürokratische Hemmnisse und gescheiterte Auslandsentsendungen bilden dabei oft nur die Spitze des Eisbergs. Die vorliegend angewandte Kulturvergleich ermöglicht es,kulturell geprägtes Verhalten zu entschlüsseln und so Schwierigkeiten interkultureller Überschneidungssituationen zu meistern. Zudem bietet der Kulturvergleich die Möglichkeit,aus der Komplementarität der unterschiedlichen Kulturen Nutzenpotentiale zu erschließen. Auf Grundlage interdisziplinärer kulturwissenschaftlicher Erkenntnisse wird daher aufgezeigt, wie interkulturelle Synergiepotentiale durch deutsch-chinesischen Kulturvergleich nutzbar gemacht werden können.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Kompetenz
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die weltweite Attraktivität des chinesischen Marktes ist ungebrochen. Auf grund ihres großen Potentials hat sich die Volksrepublik China zu einer wichtigen Zielregion für Unternehmen aus aller Welt entwickelt. Große Diver genzen zwischen der westlichen und der chinesischen Kultur bergen ein erhebliches Konfliktpotential und stellen deutsche Fach- und Führungskräfte während ihrer Auslandstätigkeit vor neue Herausforderungen. Die Bedeutung interkultureller Kompetenz als Erfolgsfaktor für gelungene Geschäfts beziehungen mit Chinesen wird immer noch unterschätzt. Das Buch verfolgt das Ziel, ein tieferes Verständnis für die kulturellen Zusammenhänge im Chinageschäft zu schaffen. Die Autorin analysiert die Notwendigkeit inter kultureller Kompetenz und stellt Eigenschaften heraus, die als Voraus setzungen im Umgang mit der chinesischen Kultur gelten, um interkulturell bedingte Kommunikationsstörungen zu bewältigen und so Interaktionen mit Chinesen konfliktfrei und erfolgreich zu gestalten. Das Buch richtet sich an Chinainteressierte, Chinamanager, Personalentwickler und alle Unternehmen mit zukünftigen oder bereits etablierten Aktivitäten in China.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot