Angebote zu "Forschung" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Flucht, Migration und pädagogische Organisationen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der zunehmenden Anzahl von Geflüchteten hat die Nachfrage nach interkulturellen Angeboten der Sozialen Arbeit stark zugenommen. Doch was verbirgt sich hinter dem Schlagwort 'interkulturell'? Was tun Fachkräfte, wenn sie 'interkulturell' arbeiten, und welche Bedeutung hat die Differenzkategorie 'Kultur' in ihrer alltäglichen Problemarbeit? Diesen Fragen geht der Autor im Rahmen einer empirischen Studie nach. Im Fokus der Forschung stehen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, die mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten arbeiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die imaiginäre Grenze
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sieht die musikalische Lebenswelt Jugendlicher türkischer Herkunft in Deutschland aus? Welche individuelle Bedeutung weisen sie verschiedenen Musikrichtungen zu? Welche Bedürfnisse und Wünsche haben sie an den Musikunterricht? Die differierenden Ziele und Vorstellungen der interkulturell orientierten Musikpädagogik waren bisher auch dem Mangel an empirischer Forschung in diesem Bereich geschuldet. Die vorliegende Publikation umfasst eine der ersten qualitativ-empirischen Studien, die die Bedeutung der Musik für Jugendliche türkischer Herkunft in Deutschland erforscht und Perspektiven für einen interkulturell orientierten Musikunterricht aufzeigt. Die Frage nach der Verbindung von Musik und Identität wird sowohl in individuellen Einzelportraits als auch mit Hilfe der Kategorie der "imaginären Grenze" vorgestellt. Die Studie verdeutlicht, dass die Identitätsfrage immer nur als ein Wechselspiel von Selbstverortung und Zuschreibung verstanden werden kann. Zudem versucht sie zu ergründen, warum das rege türkische Musikleben in Deutschland in der öffentlichen Wahrnehmung kaum eine Rolle spielt. Ausgehend von den Ergebnissen der Studie werden mögliche Orientierungen und Impulse für einen interkulturell orientierten Musikunterricht entwickelt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die imaiginäre Grenze
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sieht die musikalische Lebenswelt Jugendlicher türkischer Herkunft in Deutschland aus? Welche individuelle Bedeutung weisen sie verschiedenen Musikrichtungen zu? Welche Bedürfnisse und Wünsche haben sie an den Musikunterricht? Die differierenden Ziele und Vorstellungen der interkulturell orientierten Musikpädagogik waren bisher auch dem Mangel an empirischer Forschung in diesem Bereich geschuldet. Die vorliegende Publikation umfasst eine der ersten qualitativ-empirischen Studien, die die Bedeutung der Musik für Jugendliche türkischer Herkunft in Deutschland erforscht und Perspektiven für einen interkulturell orientierten Musikunterricht aufzeigt. Die Frage nach der Verbindung von Musik und Identität wird sowohl in individuellen Einzelportraits als auch mit Hilfe der Kategorie der "imaginären Grenze" vorgestellt. Die Studie verdeutlicht, dass die Identitätsfrage immer nur als ein Wechselspiel von Selbstverortung und Zuschreibung verstanden werden kann. Zudem versucht sie zu ergründen, warum das rege türkische Musikleben in Deutschland in der öffentlichen Wahrnehmung kaum eine Rolle spielt. Ausgehend von den Ergebnissen der Studie werden mögliche Orientierungen und Impulse für einen interkulturell orientierten Musikunterricht entwickelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Figur und Handlung im Märchen
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Studie geht von einem weit außerhalb der europäisch-germanistischen Forschung liegenden Punkt aus, nämlich der fernöstlichen Philosophie des Daoismus, und eröffnet durch eine symboltheoretisch-strukturalistische Bedeutungsanalyse einen interkulturell erweiterten Zugang zu ausgewählten Texten der "Kinder- und Hausmärchen". Aus dem Handeln von 16 signifikanten Märchenfiguren extrapoliert sie Verhaltensmodelle, die sowohl grundlegend für das Weltbild in Grimms Märchen sind als auch überraschende Ähnlichkeiten mit dem Daoismus aufweisen. Mit der Kardinalfrage der Märchen: "Was ist Glück und Unglück?" gelangt die Arbeit zu einer von traditionellen Märcheninterpretationen abweichenden, sie reflektierenden und ergänzenden Antwort, die mit "der Suche nach der verlorenen (R)Einheit" anfängt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Portugiesisch, Papiamentu et al.
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Sammelband ist den Schwerpunkten Übersetzungsvergleich, Übersetzungsarbeit und -theorie, Rezeptionsforschung und -umdeutung sowie dem Sprachausbau ("Tradukshon den planifikashon di idioma papiamentu") gewidmet. Er entspricht in seinen Forschungsausrichtungen den theoretischen Fragestellungen der Translationswissenschaft, geht allerdings methodisch und konzeptuell neue Wege: Jede/r Forscher/in "repräsentiert", in Forschung und Publikationssprache, eine Sprache der Romania, sodass zugleich die vielsprachige Romanistik dargestellt wird. In der Tat wurden die Beiträge jeweils in Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Rumänisch (zweisprachiger Beitrag) und - im Sinne der Romania nova - in Papiamentu abgefasst. Somit ist dieser Sammelband auch ein Produkt, das die Bedeutung der Übersetzung - interlingual und interkulturell - aufzeigt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Figur und Handlung im Märchen
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Studie geht von einem weit außerhalb der europäisch-germanistischen Forschung liegenden Punkt aus, nämlich der fernöstlichen Philosophie des Daoismus, und eröffnet durch eine symboltheoretisch-strukturalistische Bedeutungsanalyse einen interkulturell erweiterten Zugang zu ausgewählten Texten der "Kinder- und Hausmärchen". Aus dem Handeln von 16 signifikanten Märchenfiguren extrapoliert sie Verhaltensmodelle, die sowohl grundlegend für das Weltbild in Grimms Märchen sind als auch überraschende Ähnlichkeiten mit dem Daoismus aufweisen. Mit der Kardinalfrage der Märchen: "Was ist Glück und Unglück?" gelangt die Arbeit zu einer von traditionellen Märcheninterpretationen abweichenden, sie reflektierenden und ergänzenden Antwort, die mit "der Suche nach der verlorenen (R)Einheit" anfängt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Portugiesisch, Papiamentu et al.
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Sammelband ist den Schwerpunkten Übersetzungsvergleich, Übersetzungsarbeit und -theorie, Rezeptionsforschung und -umdeutung sowie dem Sprachausbau ("Tradukshon den planifikashon di idioma papiamentu") gewidmet. Er entspricht in seinen Forschungsausrichtungen den theoretischen Fragestellungen der Translationswissenschaft, geht allerdings methodisch und konzeptuell neue Wege: Jede/r Forscher/in "repräsentiert", in Forschung und Publikationssprache, eine Sprache der Romania, sodass zugleich die vielsprachige Romanistik dargestellt wird. In der Tat wurden die Beiträge jeweils in Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Rumänisch (zweisprachiger Beitrag) und - im Sinne der Romania nova - in Papiamentu abgefasst. Somit ist dieser Sammelband auch ein Produkt, das die Bedeutung der Übersetzung - interlingual und interkulturell - aufzeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Hört uns schreien! Schaut, wir hoffen!
39,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit aus dem Eichstätter Projekt "Eine-Welt-Religionspädagogik" gestaltet teilnehmende Beobachtung aus mehreren Jahren in Regionen der Dritten Welt zu einem BILD-CON-TEXT-Band, der die harten Wirklichkeiten und nüchternen Ergebnisse von Forschung in eine berührende Form bringt: kommunikativ, informierend, kritisch, meditativ, zuweilen poetisch, immer farbig. Reflexionen auf wissenschaftlicher Ebene werden auf Ebenen von Empathie und Compassion ausgedrückt.Sie gelten dem Projekt, Achtung der Menschenwürde und Kinderrechte, Mitleiden, Solidarität und Engagement zu globalisieren. Sie gelten dem Projekt, soziales und religiöses Lernen interkulturell, interreligiös und weltkirchlich zu denken und zu gestalten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Mediation
62,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit wurde mit dem Mediations-Wissenschaftspreis 2004 der Centrale für Mediation ausgezeichnet.Westliche Gesellschaften haben "interkulturelle Mediation" zu einem Trendbegriff stilisiert, der Lösungen für einen kompetenten Umgang mit Interkulturalität verspricht. Eine diskursanalytische Perspektive auf die Forschung zu interkultureller Kommunikation und Konfliktmediation deckt implizite Ziel- und Fragestellungen beider Bereiche auf. Während deduktive Konzepte interkultureller Mediation, die auf einer Übertragung von Mediation auf den Problembereich interkultureller Kommunikation beruhen, Besonderheiten interkulturell bedingter Interaktion kaum erfassen können, wird ergänzend eine induktive Konzeption vorgeschlagen: Gesucht wird nach Formen triadischer Verständigungsförderung, unter denen beispielsweise Strategien einer "spontanen Laien-Mediation" erfolgsversprechend erscheinen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot