Angebote zu "Öffnung" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Interkulturelle Öffnung des Gesundheitssystems
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.03.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Interkulturelle Öffnung des Gesundheitssystems, Redaktion: Falge, Christiane // Zimmermann, Gudrun, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheitswesen // Interkulturell // Philosophie // Recht // Rechtsphilosophie // Soziologie // Kriminalität // Gesundheitssystem und Gesundheitswesen, Rubrik: Recht // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 192, Reihe: Schriftenreihe des Zentrums für Europäische Rechtspolitik an der Universität Bremen (Zerp) (Nr. 51), Gewicht: 298 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Antirassistische Erziehung. Option der interkul...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Antirassistische Erziehung. Option der interkulturell-empathischen Öffnung ab 13.99 € als sonstiges: 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung und Öffnung
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir stehen vor einer großen gesellschaftlichen Herausforderungen: der Gestaltung von Vielfalt. Die Entstehungsgeschichte der interkulturellen Orientierung und Öffnung von einem sozialpolitischen Ansatz zu einer Strategie der Organisationsentwicklung greift dieses Buch auf. Theoretische Grundlagen und der Stand der Entwicklung in Deutschland sowie Beispiele guter Praxis werden im ersten Teil vorgestellt. Im zweiten Teil finden sich 50 Aktivitäten, die diesen Prozess in allen seinen Phasen umsetzen helfen: vom Einstieg über Ideen zur Meinungsbildung und Beteiligung bis zu den konkreten Schritten strategischer Steuerung. Das Handbuch richtet sich an Führungskräfte, Qualitäts- und Projektbeauftragte sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Organisationen, die sich interkulturell öffnen wollen. Der Erfahrungshintergrund entstammt der Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung und Öffnung
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir stehen vor einer großen gesellschaftlichen Herausforderungen: der Gestaltung von Vielfalt. Die Entstehungsgeschichte der interkulturellen Orientierung und Öffnung von einem sozialpolitischen Ansatz zu einer Strategie der Organisationsentwicklung greift dieses Buch auf. Theoretische Grundlagen und der Stand der Entwicklung in Deutschland sowie Beispiele guter Praxis werden im ersten Teil vorgestellt. Im zweiten Teil finden sich 50 Aktivitäten, die diesen Prozess in allen seinen Phasen umsetzen helfen: vom Einstieg über Ideen zur Meinungsbildung und Beteiligung bis zu den konkreten Schritten strategischer Steuerung. Das Handbuch richtet sich an Führungskräfte, Qualitäts- und Projektbeauftragte sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Organisationen, die sich interkulturell öffnen wollen. Der Erfahrungshintergrund entstammt der Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Interkulturelle Öffnung
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Menschen arbeiten in Deutschland daran, Organisationen interkulturell zu öffnen. Es geht um Barrierefreiheit und Zugangsgerechtigkeit, die unabhängig vom kulturellen Ursprung sind. Es geht um inter- und transkulturelle Vielfalt. Doch für eine effektive, theoretisch fundierte und gleichzeitig praktisch wirksame Umsetzung dieser Ziele fehlen vielfach die Kenntnisse grundlegender Zusammenhänge, wie es auch an inspirierenden Praxisbeispiele mangelt. Das "Handbuch Interkulturelle Öffnung" nimmt sich dieser Herausforderung an, indem es fachlich fundierte Informationen und praktische Anregungen in Form von Best-Practice-Beispielen und Tools bereitstellt. Es bietet Orientierungshilfe im Dschungel von Interkulturalität und Change Management in den Handlungsfeldern Politik, Verwaltung, Kirche, Bildung, Wirtschaft, Gesundheitswesen, Ehrenamt, Beratung, Sport.Die Tools sind auch als Download zu erwerben und können bei Bedarf im DIN-A4-Format ausgedruckt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Interkulturelle Öffnung
51,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Menschen arbeiten in Deutschland daran, Organisationen interkulturell zu öffnen. Es geht um Barrierefreiheit und Zugangsgerechtigkeit, die unabhängig vom kulturellen Ursprung sind. Es geht um inter- und transkulturelle Vielfalt. Doch für eine effektive, theoretisch fundierte und gleichzeitig praktisch wirksame Umsetzung dieser Ziele fehlen vielfach die Kenntnisse grundlegender Zusammenhänge, wie es auch an inspirierenden Praxisbeispiele mangelt. Das "Handbuch Interkulturelle Öffnung" nimmt sich dieser Herausforderung an, indem es fachlich fundierte Informationen und praktische Anregungen in Form von Best-Practice-Beispielen und Tools bereitstellt. Es bietet Orientierungshilfe im Dschungel von Interkulturalität und Change Management in den Handlungsfeldern Politik, Verwaltung, Kirche, Bildung, Wirtschaft, Gesundheitswesen, Ehrenamt, Beratung, Sport.Die Tools sind auch als Download zu erwerben und können bei Bedarf im DIN-A4-Format ausgedruckt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Antirassistische Erziehung. Option der interkul...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Antirassistische Erziehung. Option der interkulturell-empathischen Öffnung ab 13.99 EURO 1. Auflage.

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Antirassistische Erziehung. Option der interkul...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Antirassistische Erziehung. Option der interkulturell-empathischen Öffnung ab 12.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Pflegeheime in der Einwanderungsgesellschaft
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bettina Schwarzer untersucht, wie soziale Dienste auf zunehmende Erwartungen nach einer kultursensiblen Ausgestaltung ihrer Angebote und Strukturen reagieren. Am Beispiel von Pflegeheimen zeigt sie auf, welchen Stellenwert Konzepte einer interkulturellen Öffnung in der Altenpflege besitzen und welche sozialen Beweggründe die Einrichtungen dazu antreiben, sich interkulturell weiterzuentwickeln. Dabei nimmt sie neben einer Organisations- ebenso eine Feldperspektive auf das Untersuchungsgebiet ein. Auch dadurch kann die empirische Studie deutlich machen, dass neben demographischen Motiven, die Menschen mit Migrationshintergrund vermehrt zu potenziellen Klientinnen und Klienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Heime gemacht haben, insbesondere (menschenrechtliche) Gerechtigkeitsnormative (wie Chancengleichheit) und technisch-ökonomische Rationalisierungsüberlegungen (z.B. infolge des bestehenden Fachkräftemangels) als Triebkräfte dieser programmatischen Innovation wirken.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot