Angebote zu "Aspekte" (58 Treffer)

Kategorien

Shops

Sie sind ja Ausländer!
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Baukastensystem für "Train-the-Trainer"-Seminare.Kultursensible Pflege und Medizin lässt sich lernen.Kompakt, verständlich und praxisnah!Eine Ärztin aus Russland berät gemeinsam mit der deutschen Pflegekraft eine Patientin aus der Türkei ... Klingt kompliziert? So ist er aber, der Alltag im deutschen Gesundheitswesen. Die Welt der Pflege und Medizin ist längst interkulturell, das Personal kommt aus der ganzen Welt - und die Patienten auch.Umso wichtiger ist es, die kulturellen Unterschiede zwischen den Nationen bewusst wahrzunehmen, in ihrer Tragweite zu begreifen - und im Alltag umzusetzen. Das ist viel Stoff für Fortbildungen, Seminare und Schulungen. Stoff, der sich mit dem geeigneten System klar und relativ einfach vermitteln lässt: Dieses Buch bietet ein Baukastensystem, mit dem sich die vielfältigen Aspekte der kultursensiblen Pflege und Medizin leicht vermitteln lassen. Das ist nicht nur so einfach wie Lego - das ist auch genauso bunt!

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Sie sind ja Ausländer!
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Baukastensystem für "Train-the-Trainer"-Seminare.Kultursensible Pflege und Medizin lässt sich lernen.Kompakt, verständlich und praxisnah!Eine Ärztin aus Russland berät gemeinsam mit der deutschen Pflegekraft eine Patientin aus der Türkei ... Klingt kompliziert? So ist er aber, der Alltag im deutschen Gesundheitswesen. Die Welt der Pflege und Medizin ist längst interkulturell, das Personal kommt aus der ganzen Welt - und die Patienten auch.Umso wichtiger ist es, die kulturellen Unterschiede zwischen den Nationen bewusst wahrzunehmen, in ihrer Tragweite zu begreifen - und im Alltag umzusetzen. Das ist viel Stoff für Fortbildungen, Seminare und Schulungen. Stoff, der sich mit dem geeigneten System klar und relativ einfach vermitteln lässt: Dieses Buch bietet ein Baukastensystem, mit dem sich die vielfältigen Aspekte der kultursensiblen Pflege und Medizin leicht vermitteln lassen. Das ist nicht nur so einfach wie Lego - das ist auch genauso bunt!

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Kultursensitive Psychotherapie
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten zunehmender Globalisierung spielt kulturelle Vielfalt auch in der Psychotherapie eine immer größere Rolle. Das Buch liefert eine Einführung in die kultursensitive Psychotherapie. Es regt dazu an, sich kultureller Normen bewusst zu werden und über die eigene kulturelle Eingebundenheit zu reflektieren. Der Band macht deutlich, welchen Stellenwert der Faktor Kultur in der Behandlung haben kann und wie darauf konstruktiv, d. h. interkulturell kompetent, eingegangen werden kann. Anhand von Beispielen wird vermittelt, wie eine kultursensible Diagnostik und Psychotherapie durchgeführt und damit kulturellen Missverständnissen vorgebeugt werden kann.Zunächst werden die Themen Kultur, Migration und interkulturelle Kompetenz von Psychotherapeuten erörtert. Im Weiteren geht es um kulturspezifische Aspekte des Erlebens und Verhaltens von Menschen und um die Besonderheiten, die sich daraus in der Zusammenarbeit mit Patienten ergeben können. In kompakter Form wird aktuelles Wissen zukulturspezifischen Besonderheiten psychischer Erkrankungen und den Umgang damit dargestellt. So hat der kulturelle Hintergrund beispielsweise einen Einfluss auf die Präsentation von Symptomen durch und auf die Heilungserwartungen von Klienten. Ebenso werden relevante diagnostische Verfahren, psychotherapeutische Möglichkeiten und Auswege aus möglichen Kulturfallen aufgezeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Kultursensitive Psychotherapie (eBook, PDF)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten zunehmender Globalisierung spielt kulturelle Vielfalt auch in der Psychotherapie eine immer größere Rolle. Das Buch liefert eine Einführung in die kultursensitive Psychotherapie. Es regt dazu an, sich kultureller Normen bewusst zu werden und über die eigene kulturelle Eingebundenheit zu reflektieren. Der Band macht deutlich, welchen Stellenwert der Faktor Kultur in der Behandlung haben kann und wie darauf konstruktiv, d. h. interkulturell kompetent, eingegangen werden kann. Anhand von Beispielen wird vermittelt, wie eine kultursensible Diagnostik und Psychotherapie durchgeführt und damit kulturellen Missverständnissen vorgebeugt werden kann. Zunächst werden die Themen Kultur, Migration und interkulturelle Kompetenz von Psychotherapeuten erörtert. Im Weiteren geht es um kulturspezifische Aspekte des Erlebens und Verhaltens von Menschen und um die Besonderheiten, die sich daraus in der Zusammenarbeit mit Patienten ergeben können. In kompakter Form wird aktuelles Wissen zu kulturspezifischen Besonderheiten psychischer Erkrankungen und den Umgang damit dargestellt. So hat der kulturelle Hintergrund beispielsweise einen Einfluss auf die Präsentation von Symptomen durch und auf die Heilungserwartungen von Klienten. Ebenso werden relevante diagnostische Verfahren, psychotherapeutische Möglichkeiten und Auswege aus möglichen Kulturfallen aufgezeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Kultursensitive Psychotherapie
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten zunehmender Globalisierung spielt kulturelle Vielfalt auch in der Psychotherapie eine immer größere Rolle. Das Buch liefert eine Einführung in die kultursensitive Psychotherapie. Es regt dazu an, sich kultureller Normen bewusst zu werden und über die eigene kulturelle Eingebundenheit zu reflektieren. Der Band macht deutlich, welchen Stellenwert der Faktor Kultur in der Behandlung haben kann und wie darauf konstruktiv, d. h. interkulturell kompetent, eingegangen werden kann. Anhand von Beispielen wird vermittelt, wie eine kultursensible Diagnostik und Psychotherapie durchgeführt und damit kulturellen Missverständnissen vorgebeugt werden kann.Zunächst werden die Themen Kultur, Migration und interkulturelle Kompetenz von Psychotherapeuten erörtert. Im Weiteren geht es um kulturspezifische Aspekte des Erlebens und Verhaltens von Menschen und um die Besonderheiten, die sich daraus in der Zusammenarbeit mit Patienten ergeben können. In kompakter Form wird aktuelles Wissen zukulturspezifischen Besonderheiten psychischer Erkrankungen und den Umgang damit dargestellt. So hat der kulturelle Hintergrund beispielsweise einen Einfluss auf die Präsentation von Symptomen durch und auf die Heilungserwartungen von Klienten. Ebenso werden relevante diagnostische Verfahren, psychotherapeutische Möglichkeiten und Auswege aus möglichen Kulturfallen aufgezeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Kultursensitive Psychotherapie (eBook, PDF)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten zunehmender Globalisierung spielt kulturelle Vielfalt auch in der Psychotherapie eine immer größere Rolle. Das Buch liefert eine Einführung in die kultursensitive Psychotherapie. Es regt dazu an, sich kultureller Normen bewusst zu werden und über die eigene kulturelle Eingebundenheit zu reflektieren. Der Band macht deutlich, welchen Stellenwert der Faktor Kultur in der Behandlung haben kann und wie darauf konstruktiv, d. h. interkulturell kompetent, eingegangen werden kann. Anhand von Beispielen wird vermittelt, wie eine kultursensible Diagnostik und Psychotherapie durchgeführt und damit kulturellen Missverständnissen vorgebeugt werden kann. Zunächst werden die Themen Kultur, Migration und interkulturelle Kompetenz von Psychotherapeuten erörtert. Im Weiteren geht es um kulturspezifische Aspekte des Erlebens und Verhaltens von Menschen und um die Besonderheiten, die sich daraus in der Zusammenarbeit mit Patienten ergeben können. In kompakter Form wird aktuelles Wissen zu kulturspezifischen Besonderheiten psychischer Erkrankungen und den Umgang damit dargestellt. So hat der kulturelle Hintergrund beispielsweise einen Einfluss auf die Präsentation von Symptomen durch und auf die Heilungserwartungen von Klienten. Ebenso werden relevante diagnostische Verfahren, psychotherapeutische Möglichkeiten und Auswege aus möglichen Kulturfallen aufgezeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Interkulturalität in Studium und Beruf
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewusstsein und Sensibilität für die kulturelle Vielfalt moderner Gesellschaften sind gewachsen. Im Kontext zunehmender globaler Vernetzung spielen internationale Zusammenarbeit und Migration eine wesentliche Rolle. Interkulturell kompetentes Denken und Handeln ist auf allen Ebenen der Gesellschaft und in vielen Tätigkeitsfeldern unabdingbar geworden. Was jedoch ist interkulturelle Kompetenz eigentlich genau und wie erwirbt man sie? Wie können Studium und Ausbildung dazu beitragen? Vor diesem Hintergrund befasst sich dieses Buch mit der Bedeutung und Definition von Kultur, den Möglichkeiten und Grenzen interkulturelle Kompetenz zu vermitteln und einer möglichen Integration in die akademische Ausbildung. Am Beispiel des interdisziplinären Studienschwerpunkts Europäische Migration Soziale Dimension und interkulturelle Aspekte' (EUROMIR) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird aufgezeigt, wie interkulturelle Themen und Erfahrungen ins Studium integriert werden können. Im Rahmen einer Absolventen-Befragung, die gleichzeitig die interkulturellen Erfahrungen reflektiert, wird das Angebot auf Praxistauglichkeit und Auswirkungen auf den beruflichen Werdegang untersucht.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung alternativer Reiseformen für inte...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jährlich verreisen mehr als 800 Millionen Menschen. Dabei wird auf die unterschiedlichsten touristischen Produkte zurückgegriffen. Eine besondere Form des Verreisens ist der solidarische Tourismus, der auch als Freiwilligen- oder Volunteer-Tourismus bezeichnet wird. Junge und alte Menschen verreisen ins Ausland, um freiwillig in einem sozialen oder ökologischen Projekt zu arbeiten, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, (globale) soziale Netzwerke auszubauen und um in intensiven Kontakt zur einheimischen Bevölkerung zu kommen. Staatliche und private Akteure fördern das (solidarische) freiwillige Engagement im Ausland, um die Teilnehmenden interkulturell zu sensibilisieren. Besonders Südamerika erfreut sich dabei immer größerer Beliebtheit bei den Freiwilligen. Das Buch untersucht den solidarischen Tourismus unter sozio-kulturellen Gesichtspunkten und hebt seine Stärken und Schwächen für interkulturelle Begegnungen und Beziehungen im Vergleich zu anderen Tourismusformen hervor, wobei auch ökonomische und ökologische Aspekte der Reiseformen berücksichtigt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Götter. Bd.1
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Heft wird die Publikation der ägyptischen Terrakotten aus der Schenkung F. Gütte im Martin von Wagner-Museum der Universität Würzburg fortgesetzt. Erschloss der Vorgängerband die Tierterrakotten, so werden im vorliegenden Band 90 Götterfiguren publiziert, davon die meisten Stücke erstmals. Kindgötter wie Harpokrates, "Nackte Göttin", "Konkubinen" usw. sind künftigen Folgen der als Bestandskatalog geplanten und von K.-Th. Zauzich herausgegebenen Reihe vorbehalten.Von den beiden Autoren wird besonders herausgearbeitet, in welch hohem Maße die Götterterrakotten des griechisch-römischen Ägypten interkulturell geprägt sind: In dieser Objektgruppe sind hellenistische und ägyptische Traditionen in häufig untrennbarer Weise verschmolzen. Daher wird das Thema hier in interdisziplinärer Zusammenarbeit aus der Perspektive von Ägyptologie und Klassischer Archäologie angegangen, was den besonderen Wert der aktuellen Bearbeitung ausmacht. Reiche Literaturangaben helfen dem Leser zudem, sich selbst einen weiteren Überblick über das Thema zu verschaffen oder verschiedenste Aspekte zu vertiefen.Einleitende Kapitel vermitteln zunächst den religiösen Hintergrund zu den ägyptischen Terrakotten. So werden Grundzüge von Kult und Gottesvorstellung in den beiden für das Thema relevanten Kulturen, der ägyptischen und der griechisch-römischen, skizziert sowie Verbindungen zwischen beiden Religionen dargestellt. Ferner wird auf die verschiedenen ägyptischen Kronen eingegangen, durch die die Göttinnen und Götter ikonographisch charakterisiert werden können.Im Katalogteil werden die Gottheiten Aphrodite (5 Exemplare), Athena (10), Bes (3), Demeter (4), Dionysos und Satyrn (5), Eros (13), Hathor (1), Herakles (3), Hermes (3), Isis (14), Osiris (2), Psyche (1), Serapis (19) und Zeus (1), ferner Mischwesen wie Sphinx (1) und Götterattribute (Gorgoneion [4] und Füllhorn [1]) nach einem einheitlichen Schema behandelt: Eine knapp gehaltene Einleitung zu Mythologie und Rolle der jeweiligen Gottheit in Ägypten und in der hellenistischen Welt ist jeweils vorangestellt. Dann werden die einzelnen Statuetten abgebildet (zuweilen auch von verschiedenen Seiten, um einen möglichst vollständigen Eindruck von der Gestaltung zu vermitteln) und hinsichtlich Größe, Ton, technischer Aspekte, Erhaltungszustand usw. sowie Typus, Ikonographie und Stil beschrieben. Literaturhinweise zu Vergleichsstücken, ikonographischen Besonderheiten oder inhaltlichen Aspekte schließen sich jeweils an.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot