Angebote zu "Ebook" (1.659 Treffer)

Seelsorge interkulturell als eBook Download von
29,00 €
Rabatt
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,00 € / in stock)

Seelsorge interkulturell:Pastoralpsychologische Beiträge. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Interkulturelle Semantik (eBook, PDF)
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelle Kommunikation gilt für viele Fachgebiete als neues Hyperparadigma. Auch im Bereich der Germanistik gibt es Ansätze, interkulturelle Kommunikation terminologisch zu erfassen und wissenschaftlich zu modellieren. Häufig greift man dabei auf Konzepte benachbarter Fachwissenschaften zurück. Das vorliegende Büchlein versucht einen anderen Weg: Für die Analyse interkulturell bestimmte Kommunikationssituationen gelten prinzipiell die gleichen sprachpragmatischen Analysekategorien wie diejenigen, die zur Beschreibung eigenkultureller Interaktionssituationen herangezogen werden. Grundlegend für solche Kommunikationen ist die Verständigung über (Wort)Bedeutungen. Die Semantik birgt dabei insofern ein Mißverständnispotential, weil die Kommunikationspartner in einer interkulturellen Kommunikationssituation die Wörter so gebrauchen, wie sie diese im Laufe ihrer Sozialisation in spezifischen kulturellen Kontexten erlernt haben und wie sie in Wörterbüchern festgeschrieben sind. Dabei kann es zu semantisch bedingten Störungen, Mißverständnissen oder Konflikten kommen. In einer interkulturellen Semantik geht es darum, interkulturell bedingte Störungen, Mißverständnisse und Konflikte, die durch einen kulturspezifischen Wortgebrauch verursacht sind, genauer zu beschreiben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Interkulturelle Kommunikation (eBook, PDF)
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der kulturellen und wirtschaftlichen Globalisierung kommt der Aneignung sowie der Erforschung und Vermittlung interkultureller Kompetenzen eine große Bedeutung zu. Auch auf dem Arbeitsmarkt wird diese Schlüsselqualifikation in zunehmendem Maße vorausgesetzt und nachgefragt. Diese Einführung informiert über Konzeptionen, Problembereiche, Methoden, Theorieansätze sowie zentrale Begriffe der Interkulturellen Kommunikation und bietet zahlreiche anschauliche Beispiele. Der Autor analysiert Interaktionssituationen (beim Lernen, in der Wirtschaft und in multikulturellen Gesellschaften) und beschreibt als weitere Schwerpunkte Kulturtransfer (in den Medien und der Werbung) sowie Fremdwahrnehmungsprozesse (Stereotypenbildung, Vorurteilsstrukturen etc.). Die vierte Auflage wurde durchgehend aktualisiert. Erweitert wurden die Abschnitte zum interkulturellen Lernen, zu Teambildung und Personalmanagement, zur Interkulturellen Kommunikation in Organisationen sowie zu Migration und Integration.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Interkulturelle Kompetenz (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neufassung dieses Bendes greift den aktuellen Diskussionsstand prozessorientierte Sichtweisen auf, der zufolge ´´Kultur´´ und ´´Interkultur´´ nicht mehr als mehr oder minder geschlossene Sturkturen verstanden werden, sondern als offene Netzwerke. In diesem Sinn wird auch ´´interkulturelle Kompetenz´´ ehr als Prozess und nicht als fest fixiertes Lernziel verstanden. Einen solchen Weg interkultureller Kompetenzentwicklung zu markieren, den Lesern Grundlagen für die eigene ´´Reise´´ bereitzustellen und sie auf einen solchen Weg einzuladen, ist wesentliches Ziel dieses Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Interkulturelle Kommunikation (eBook, PDF)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob im Kulturbetrieb oder am Arbeitsplatz - Interkulturelle Kommunikation ist eine Schlüsselqualifikation in allen Bereichen der Gesellschaft. Diese Einführung informiert über Konzeption, Problembereiche, Methoden, Theorieansätze und zentrale Begriffe der Interkulturellen Kommunikation. Der Autor beschränkt sich nicht auf die Analyse von Interaktionssituationen - beim Lernen, in der Wirtschaft und in multikulturellen Gesellschaften - sondern bezieht Kulturtransfer in Medien und Werbung und Fremdwahrnehmungsprozesse, u.a. Stereotypenbildung und Vorurteilsstrukturen, als weitere Schwerpunkte ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Interkulturelle Kompetenz (eBook, PDF)
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band behandelt Interkulturelle Kompetenz als Gegenstand des Fremdsprachenunterrichts. Er erklärt Grundbegriffe, wirft einen Blick in die Geschichte, betrachtet zentrale Schlüsselwörter und führt in verschiedene didaktische Modelle des interkulturellen Lernens ein. Schließlich werden unterrichtspraktische Aspekte betrachtet: Wie lehrt man inter- und transkulturelle Kompetenz? Kann man sie evaluieren? Aufgaben mit Lösungen runden den Band ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Weltliteratur interkulturell als eBook Download...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(40,00 € / in stock)

Weltliteratur interkulturell:Referenzen von Cusanus bis Bob Dylan. Für Dieter Lamping zum 60. Geburtstag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Handbuch Interkulturelle Öffnung (eBook, PDF)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Download enthält die Tools zur Interkulturellen Öffnung in dem Buch »Handbuch Interkulturelle Öffnung - Best Practice, Tools«. Die Tools können auch im DIN-A4-Format ausgedruckt werden. PD Dr. habil. Claude-Hélène Mayer ist Gastdozentin am Department of Industrial and Organisational Psychology, Univ. Pretoria (Südafrika). Elisabeth Vanderheiden, Pädagogin, Germanistin, Theologin, ist Geschäftsführerin der Katholischen Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Handbuch Interkulturelle Öffnung (eBook, PDF)
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Menschen arbeiten in Deutschland daran, Organisationen interkulturell zu öffnen. Es geht um Barrierefreiheit und Zugangsgerechtigkeit, die unabhängig vom kulturellen Ursprung sind. Es geht um inter- und transkulturelle Vielfalt. Doch für eine effektive, theoretisch fundierte und gleichzeitig praktisch wirksame Umsetzung dieser Ziele fehlen vielfach die Kenntnisse grundlegender Zusammenhänge, wie es auch an inspirierenden Praxisbeispiele mangelt. Das »Handbuch Interkulturelle Öffnung« nimmt sich dieser Herausforderung an, indem es fachlich fundierte Informationen und praktische Anregungen in Form von Best-Practice-Beispielen und Tools bereitstellt. Es bietet Orientierungshilfe im Dschungel von Interkulturalität und Change Management in den Handlungsfeldern Politik, Verwaltung, Kirche, Bildung, Wirtschaft, Gesundheitswesen, Ehrenamt, Beratung, Sport. Die Tools sind auch als Download zu erwerben und können bei Bedarf im DIN-A4-Format ausgedruckt werden. PD Dr. habil. Claude-Hélène Mayer ist Gastdozentin am Department of Industrial and Organisational Psychology, Univ. Pretoria (Südafrika). Elisabeth Vanderheiden, Pädagogin, Germanistin, Theologin, ist Geschäftsführerin der Katholischen Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot