Angebote zu "Orientierung" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Interkulturell denken und handeln
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturell denken und handeln ab 39.9 € als Taschenbuch: Theoretische Grundlagen und Orientierung für die gesellschaftliche Praxis. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Welkom! Neu A1-A2 Kursbuch + Audio-CD
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schritt für Schritt in die Welt des Niederländischenvollständige Neubearbeitung mit kompetenzorientierten Lerninhalten nach Vorgaben des Europäischen Referenzrahmensbereitet mit einer großen Textvielfalt und kommunikativen Inhalten auf den Alltag in Flandern und in den Niederlanden vorSicher zum Zielenthält 16 Lektionen zur Festigung von Wortschatz und Grammatikist didaktisch auf dem neuesten Stand erläutert die Grammatik kontrastiv zum Deutschenunterstützt die Lernautonomie durch regelmäßige Wiederholungseinheiten und die Vermittlung von LernstrategienLeicht und lebendig unterrichtenoptimale Orientierung und Vernetzung zwischen Kursbuch und Übungsbuchabwechslungsreiche Übungsformen für unterschiedliche Lernertypeninteressante Lektionsthemen ermöglichen einen interkulturell ausgerichteten Sprachunterricht

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Welkom! Neu A1-A2 Kursbuch + Audio-CD
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schritt für Schritt in die Welt des Niederländischenvollständige Neubearbeitung mit kompetenzorientierten Lerninhalten nach Vorgaben des Europäischen Referenzrahmensbereitet mit einer großen Textvielfalt und kommunikativen Inhalten auf den Alltag in Flandern und in den Niederlanden vorSicher zum Zielenthält 16 Lektionen zur Festigung von Wortschatz und Grammatikist didaktisch auf dem neuesten Stand erläutert die Grammatik kontrastiv zum Deutschenunterstützt die Lernautonomie durch regelmäßige Wiederholungseinheiten und die Vermittlung von LernstrategienLeicht und lebendig unterrichtenoptimale Orientierung und Vernetzung zwischen Kursbuch und Übungsbuchabwechslungsreiche Übungsformen für unterschiedliche Lernertypeninteressante Lektionsthemen ermöglichen einen interkulturell ausgerichteten Sprachunterricht

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung und Öffnung
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir stehen vor einer großen gesellschaftlichen Herausforderungen: der Gestaltung von Vielfalt. Die Entstehungsgeschichte der interkulturellen Orientierung und Öffnung von einem sozialpolitischen Ansatz zu einer Strategie der Organisationsentwicklung greift dieses Buch auf. Theoretische Grundlagen und der Stand der Entwicklung in Deutschland sowie Beispiele guter Praxis werden im ersten Teil vorgestellt. Im zweiten Teil finden sich 50 Aktivitäten, die diesen Prozess in allen seinen Phasen umsetzen helfen: vom Einstieg über Ideen zur Meinungsbildung und Beteiligung bis zu den konkreten Schritten strategischer Steuerung. Das Handbuch richtet sich an Führungskräfte, Qualitäts- und Projektbeauftragte sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Organisationen, die sich interkulturell öffnen wollen. Der Erfahrungshintergrund entstammt der Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Orientierung und Öffnung
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir stehen vor einer großen gesellschaftlichen Herausforderungen: der Gestaltung von Vielfalt. Die Entstehungsgeschichte der interkulturellen Orientierung und Öffnung von einem sozialpolitischen Ansatz zu einer Strategie der Organisationsentwicklung greift dieses Buch auf. Theoretische Grundlagen und der Stand der Entwicklung in Deutschland sowie Beispiele guter Praxis werden im ersten Teil vorgestellt. Im zweiten Teil finden sich 50 Aktivitäten, die diesen Prozess in allen seinen Phasen umsetzen helfen: vom Einstieg über Ideen zur Meinungsbildung und Beteiligung bis zu den konkreten Schritten strategischer Steuerung. Das Handbuch richtet sich an Führungskräfte, Qualitäts- und Projektbeauftragte sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Organisationen, die sich interkulturell öffnen wollen. Der Erfahrungshintergrund entstammt der Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Interkulturell denken und handeln
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturell denken und handeln ab 39.9 EURO Theoretische Grundlagen und Orientierung für die gesellschaftliche Praxis

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Osteuropäische Lektüren
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band versammelt Ergebnisse der aktuellen Forschungsprojekte von Doktoranden und Habilitanden in der slawistischen Literatur- und Kulturwissenschaft und gibt einen Überblick über neueste Forschungstendenzen. Das Spektrum der Beiträge reicht von Altrußland bis in die Gegenwart, mit Schwerpunkten im 19. Jahrhundert, der Klassischen Moderne, der Postmoderne und den westslawischen Literaturen. Grundlegendes zu bisher wenig erforschten Autoren und Genres steht neben originellen Relektüren kanonischer Texte, literatursoziologischen Analysen, intermedial und interkulturell ausgerichteten Studien. Den Beiträgen gemeinsam ist die Orientierung auf die zeitgenössische Theoriebildung.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Bilderfragen
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Je mehr die Bilder in den Blick der Wissenschaften tre-ten, umso dringender wird der Ruf nach Orientierung in einer bereits ausufernden Forschungsliteratur. Der neue Band trägt diesem allgemeinen Wunsch Rechnung, in-dem er einige der Wortführer miteinander ins Gespräch bringt. Das gilt ganz wörtlich für Gottfried Boehm und Tom Mit-chell. Ihr Briefwechsel wurde auf einer Wiener Tagung vereinbart, die das IFK unter dem Titel "Bildwissenschaft? Eine Zwischenbilanz" veranstaltete, um die Bedeutung der Bildfragen als Thema der Kulturwissenschaft in den Blick zu rücken. Der Kreis der Beiträge für diese Tagung wird im vorliegenden Band ergänzt durch Texte von grundsätzlichem Charakter und erweitert durch Stimmen aus der französischen Forschung, die in Deutschland noch wenig bekannt geworden sind und andere Positio-nen vertreten. So bietet der Band einen Überblick über den Stand einer Diskussion, die international von einer Vielzahl von Disziplinen getragen wird, die von der Phi-losophie und Ethnologie bis zur Psychoanalyse reichen, aber auch für die Kunstwissenschaft einen neuen Auf-bruch bieten. Dabei zeigt sich, dass man die Thematik nicht auf "das Bild" einengen kann, sondern die Bilder im Spektrum einer interkulturell und methodisch weit aufgefächerten Mengenlage entdecken muss, in der je-de Kontroverse um ein Entweder-Oder der so verschie-denartigen Bilder in Kunst und öffentlichen Medien ü-berflüssig ist. Der Karikaturenstreit hat auf seine Weise gezeigt, dass heute eine neue Sensibilität für die Ver-schiedenheit der Bildkulturen in einer Welt gefordert ist, die nicht allein durch ihre Medientechniken flachgepresst ist. Endlich ist es an der Zeit, nicht alle Spielarten der vi-suellen Erfahrung gleich auf den Bildbegriff zu bringen und Bilder nicht für alle Entgleisungen in ihrem visuellen Konsum verantwortlich zu machen. Vielmehr bedarf es einer neuen Anstrengung, um Bildlichkeit, Visualität und Sichtbarkeit in ihrem Verhältnis zueinander zu erschlie-ßen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Einwandererfamilien
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Migration verändert Familien. Wie diese Veränderungen aussehen, wurde im deutschsprachigen Raum bislang nur lückenhaft untersucht. Im Mittelpunkt der Studie stehen zwei Gruppen von Einwandererfamilien: Arbeitsmigrantinnen und Arbeitsmigranten aus der Türkei sowie Aussiedlerinnen und Aussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion. Akkulturationsstrategien und Geschlechterverhältnisse werden dabei in der dafür zentralen Dimension familiärer Arbeitsteilung und Alltagsbewältigung erfaßt. Konzepte von Weiblichkeit und Männlichkeit finden sich in Vorstellungen zu Elternschaft und Erziehung, in familiärer und beruflicher Orientierung, aber auch im Zeiterleben. Soziale Identifikation und Vergleichsprozesse in und zwischen den Gruppen, gegenseitige Stereotypen und Geschlechterbilder sind weitere Dimensionen der Analyse. In interkulturell vergleichender Perspektive werden die hier gewonnenen Ergebnisse mit den Einstellungen und Konzepten von Frauen und Männern aus westdeutschen Familien kontrastiert. Der systematische Vergleich verschiedener kultureller und gesellschaftlicher Kontexte verdeutlicht Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede in den Generationen- und Geschlechterverhältnissen der untersuchten Familien.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot