Angebote zu "Pädagogische" (28 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Schule interkulturell
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schule interkulturell ab 8.99 EURO Geschichte - Theorie - pädagogische Praxis am Beispiel Nürnberg

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Over, Ulf: Die interkulturell kompetente Schule
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.01.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die interkulturell kompetente Schule, Titelzusatz: Eine empirische Studie zur sozialen Konstruktion eines Entwicklungsziels, Autor: Over, Ulf, Verlag: Waxmann Verlag GmbH // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungsforschung // Bildungstheorie // Interkulturell // Didaktik // Methodik // Lehrermaterial // Empirische Sozialforschung // Sozialforschung // Bildungssystem // Bildungswesen // Psychologie: Theorien und Denkschulen // Pädagogik: Theorie und Philosophie // Pädagogische Psychologie // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 182, Gewicht: 343 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Spannungsverhältnisse
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Spannungsverhältnisse, Titelzusatz: Assimilationsdiskurse und interkulturell-pädagogische Forschung, Redaktion: Mecheril, Paul // Dirim, Inci // Gomolla, Mechtild // Hornberg, Sabine // Stojanov, Krassimir, Verlag: Waxmann Verlag GmbH // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungsforschung // Bildungstheorie // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Bildungssystem // Bildungswesen // Pädagogik: Theorie und Philosophie // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 209, Gewicht: 316 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Spannungsverhältnisse. Assimilationsdiskurse un...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannungsverhältnisse. Assimilationsdiskurse und interkulturell-pädagogische Forschung ab 19.9 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Spannungsverhältnisse
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannungsverhältnisse ab 24.9 € als Taschenbuch: Assimilationsdiskurse und interkulturell-pädagogische Forschung. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Schule interkulturell
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schule interkulturell ab 8.99 € als epub eBook: Geschichte - Theorie - pädagogische Praxis am Beispiel Nürnberg. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Religion,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Spannungsverhältnisse
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannungsverhältnisse ab 24.9 EURO Assimilationsdiskurse und interkulturell-pädagogische Forschung

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Chance auf Zukunft?
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Trotz einer immer stärkeren Bedeutung des Berufes für die gesellschaftliche Teilhabe nehmen vor allem Jugendliche mit türkischem Migrationshintergrund immer weniger an der traditionellen Berufsausbildung im Dualen System in der BRD teil. Auf dem Ausbildungsstellenmarkt selbst haben sie eine Sonderstellung: Ihre Kompetenzen werden vielfach als defizitär wahrgenommen, wobei sich die Frage stellt, ob diese eindimensionale Sicht gerechtfertigt ist. Genau an diesem Punkt setzt die Forschung von Ulrike Pahle-Franzen ein: Sie betrachtet das Handeln und Verhalten der postmodernen Jugendlichen, die zwischen zwei Kulturen heranwachsen, unter dem Blickwinkel des pädagogischen Konzepts des sozialen Raums. Von der sozioökonomischen Situation in der Türkei seit den 1960er Jahren ausgehend zeigt sie auf, wie sich im Heimatland die soziale Lage bis heute entwickelt hat und sucht nach möglichen Erklärungen für den vor allem in den letzten Jahren auffallend häufigen Schritt in die Selbstständigkeit. Zuletzt stellt Ulrike Pahle-Franzen verschiedene institutionelle Unterstützungsprogramme und Förderleistungen vor, die den Existenzgründern angeboten werden, und bietet Handlungsempfehlungen an, die vor allem für interessiertes Fachpublikum, betriebliche und ausserbetriebliche pädagogische Fachleute, interkulturell involvierte Institutionen sowie kommunale Trägerschaften einen hohen Grad an Innovation darstellen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Interkulturell-kommunikative Kompetenzen von Er...
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch widmet sich der Frage, welche Kompetenzen frühpädagogische Fachkräfte vorweisen müssen, um bei der Arbeit mit mehrsprachig aufwachsenden Kindern und deren Familien pädagogisch professionell zu handeln. Die Befragung Berliner Erzieherinnen sowie Fachschulen für Sozialpädagogik deutschlandweit untersucht das Know-How von Erzieherinnen und Erziehern in Bezug auf deren vorhandene interkulturell-kommunikative Kompetenzen. Aus den Ergebnissen werden erste Empfehlungen für einen Weiterbildungsbedarf bzw. Ausbildungsbedarf formuliert. Die Arbeit spannt dabei den Bogen von der Sprechwissenschaft hin zu erziehungswissenschaftlichen, sozialpädagogischen und gesellschaftspolitischen Fragestellungen im Hinblick auf die Bedeutung von Migration und Mehrsprachigkeit für die vorschulische Bildung und Betreuung in Deutschland. Der theoretische Teil der Arbeit setzt sich vorweg ausführlich mit den Anforderungen an Erzieherinnen und Erziehern auseinander, die die sprachliche und kulturelle Heterogenität in vorschulischen Betreuungs- und Bildungseinrichtungen mit sich bringen. Dabei gibt er einen Überblick zur Migration in Deutschland und betrachtet das deutsche Bildungssystem hinsichtlich seiner Angepasstheit an den hohen Anteil mehrsprachig aufwachsender Kinder in den Bildungsinstitutionen sowie deren Erfolg im deutschen Bildungssystem. Weiterhin wird der Begriff der interkulturell-kommunikativen Kompetenz erläutert und diskutiert und dabei konkret auf pädagogische Fachkräfte bezogen. Eine theoretische Analyse der Erzieherinnenausbildung anhand von Rahmenlehrplänen der deutschen Bundesländer schaut auf die Vermittlung von Inhalten zur sprachlich-kulturellen Diversität im Berufsalltag pädagogischer Fachkräfte. Anschliessend daran stellt das Buch Ergebnisse sprechwissenschaftlicher, linguistischer und erziehungswissenschaftlicher Studien zur Gesprächskompetenz von Erzieherinnen und zur Überprüfung der Sprach- und Sprachförderkompetenz frühpädagogischer Fachkräfte vor. Es folgen die Vorstellung der Studien, eine abschliessende Diskussion der Ergebnisse sowie daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen für die Erzieheraus- und -weiterbildung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot