Angebote zu "Pflege" (9 Treffer)

Interkulturelle Pflege als Buch von Iris Steinbach
€ 31.57 *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelle Pflege:1., Auflage 2011 Iris Steinbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Interkulturelle Pflege als eBook Download von P...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Interkulturelle Pflege: Peter-Michael Schulz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Der Schmerz und seine Bedeutung in der interkul...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Der Schmerz und seine Bedeutung in der interkulturellen Pflege und Therapie - Unter besonderer Berücksichtigung von türkischen Migranten: Daniel Fischer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Interkulturelle Pflege. Migrantengerechte Model...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelle Pflege. Migrantengerechte Modelle in der Pflegepraxis:1. Auflage Peter-Michael Schulz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Kultursensitiv pflegen als Buch von Marijke Vis...
€ 36.89 *
ggf. zzgl. Versand

Kultursensitiv pflegen:Wege zu einer interkulturellen Pflegepraxis Marijke Visser, Anneke de Jong

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 16, 2018
Zum Angebot
Gasoboj e.V.: Oromo-Konzert - Äthiopischer Elek...
€ 8.25 *
zzgl. € 10.00 Versand

Äthiopischer Elektro-Pop In Deutschland lebende Oromoo Artisten haben sich selbst im Verein ?GASOBOJ? organisiert. Der Verein wird in Zukunft auch mit Oromo in Äthiopien die interkulturelle Zusammenarbeit pflegen. Im Loft gibt es heute Abend äthiopischen Elektro-Pop auf die Ohren und äthiopische Küche für den Magen. Der Erlös kommt GASOBOJ zu Gute.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Urban Gardening: Über die Rückkehr der Gärten i...
€ 3.89 *
zzgl. € 3.99 Versand

Mitten in der Stadt wachsen Salat und Karotten, Tomaten und Kartoffeln: In den »Prinzessinnengärten« in Berlin-Kreuzberg wird Bio-Gemüse für den Eigenbedarf angebaut. In den »Münchener Krautgärten« hacken und pflegen begeisterte Freizeitgärtner ihre Parzellen, um endlich selbst produzierte Lebensmittel zu ernten. Jenseits der Schrebergartenkultur entsteht eine neue Gartenkultur in der Stadt: Urbane Landwirtschaft ist in! Ob Interkulturelle Gärten, Kiezgärten, Gemeinschaftsgärten oder Guerilla Gardening: Freiflächen im urbanen Raum werden zu Nutzgärten – und ermöglichen es so auch Menschen mit geringem Einkommen, sich mit gesunden Lebensmitteln zu versorgen. Und der neue Trend zum städtischen Grün hat erhebliche positive Nebeneffekte: Urbane Gärten wirken klimatisch aus gleichend, bringen Menschen verschiedener Kulturen zusammen, fördern den Gemeinsinn und sparen Energie und Treibhausgase ein. Sie sind Vorreiter eines neuen Urbanitätsverständnisses, indem sie die Trennung von Stadt und Land hinterfragen und die industrialisierte Nahrungsmittelproduktion zur Diskussion stellen. Die Autorinnen und Autoren präsentieren verschiedene Garten projekte, stellen deren – häufig junge – Protagonisten vor und beschreiben die jeweiligen Hintergründe, Ziele und Erfolge. Der umfassende Blick auf die neue Gartenbewegung!

Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Urban Gardening: Über die Rückkehr der Gärten i...
€ 0.85 *
zzgl. € 3.99 Versand

Mitten in der Stadt wachsen Salat und Karotten, Tomaten und Kartoffeln: In den »Prinzessinnengärten« in Berlin-Kreuzberg wird Bio-Gemüse für den Eigenbedarf angebaut. In den »Münchener Krautgärten« hacken und pflegen begeisterte Freizeitgärtner ihre Parzellen, um endlich selbst produzierte Lebensmittel zu ernten. Jenseits der Schrebergartenkultur entsteht eine neue Gartenkultur in der Stadt: Urbane Landwirtschaft ist in! Ob Interkulturelle Gärten, Kiezgärten, Gemeinschaftsgärten oder Guerilla Gardening: Freiflächen im urbanen Raum werden zu Nutzgärten – und ermöglichen es so auch Menschen mit geringem Einkommen, sich mit gesunden Lebensmitteln zu versorgen. Und der neue Trend zum städtischen Grün hat erhebliche positive Nebeneffekte: Urbane Gärten wirken klimatisch aus gleichend, bringen Menschen verschiedener Kulturen zusammen, fördern den Gemeinsinn und sparen Energie und Treibhausgase ein. Sie sind Vorreiter eines neuen Urbanitätsverständnisses, indem sie die Trennung von Stadt und Land hinterfragen und die industrialisierte Nahrungsmittelproduktion zur Diskussion stellen. Die Autorinnen und Autoren präsentieren verschiedene Garten projekte, stellen deren – häufig junge – Protagonisten vor und beschreiben die jeweiligen Hintergründe, Ziele und Erfolge. Der umfassende Blick auf die neue Gartenbewegung!

Anbieter: trade-a-game
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Fellinger, Geschäftskultur Norwegen kompakt
€ 11.95 *
zzgl. € 4.95 Versand

Wie Sie mit norwegischen Geschäftspartnern; Kollegen und Mitarbeitern erfolgreich zusammenarbeiten Von Julia Fellinger 120 Seiten komplett in Farbe. Taschenbuch. Norweger arbeiten um zu leben- und nicht umgekehrt: Familie und Freizeit sind ihnen mindestens ebenso wichtig wie beruflicher Erfolg. Im Geschäftsleben pflegen sie einen ungezwungenen, aber höflich-distanzierten Umgangston. Hier liegt die größte Herausforderung: Sich locker zeigen, ohne gleich zu persönlich zu werden. Das erreicht man am besten durch ein glaubwürdiges Auftreten. Gepaart mit etwas Zurückhaltung steht langjährigen erfolgreichen Geschäftskontakten mit norwegischen Partnern dann nichts mehr im Wege. Die Ratgeber der Reihe "Geschäftskultur kompakt" bieten Erfolgsrezepte für die Kommunikation und Kooperation über Ländergrenzen hinweg: Wie führen Sie Gespräche stringent, aber kultursensibel? Wie verfolgen Sie Ihre Ziele konsequent, aber beziehungsorientiert? Wie gestalten Sie die Zusammenarbeit zielführend; aber harmonisch? Länderexperten bringen die Charakteristika einer Geschäftskultur auf den Punkt und geben Unternehmern, Selbstständigen und Arbeitnehmern konkrete Tipps für einen professionellen, selbstsicheren Umgang mit kulturellen Unterschieden in einer globalisierten Arbeitswelt. Handliche Ratgeber im Sakkotaschenformat "Geschäftskultur kompakt" bietet komprimiert-kompetente Vorbereitung auf interkulturelle Geschäftsbeziehungen Inhaltsverzeichnis: Einblicke in die norwegische Geschäftswelt Kulturelle Unterschiede erkennen Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung Kommunikation und Wirkung Geschäftsfrauen in Norwegen Meetings und Präsentationen Verhandlungen, Entscheidungen und Verträge Koordination und Zusammenarbeit Einfangen der Gegenperspektive Führung und Motivation Geschäftsessen und After Work Knigge und Dresscodes Wissenswertes Informationsquellen Julia Fellinger , 1972 in Saarbrücken geboren, wuchs in Bayern auf. Ein Überbein am rechten Mittelfinger zeugt schon früh von einer Leidenschaft fürs Schreiben. Gut, dass es in diesem Fall das Berufsbild des Journalisten gibt, des einsamen Wolfes, der mehr aus Idealismus, denn aus finanzieller Bedürftigkeit die Geschehnisse und Missstände dieser Welt dokumentiert. Ihre Entscheidung wurde im Jahre 1999 auf eine harte Bewährungsprobe gestellt, als sie nach ihrem Studium der Geschichte, Germanistik und Politik mit ihrem damaligen Freund (und heutigen Mann) nach Norwegen zog, genauer gesagt an den Sognefjord. Dort, in dieser Einsamkeit an Norwegens größtem Fjord, an dem vor allem steile Berge und tiefe Wasser die Landschaft prägen; kamen ihr zwei Erkenntnisse: Zum einen, dass ihre journalistischen Möglichkeiten hier begrenzt waren und zum anderen, dass sie nicht geschaffen war, für die einsamen norwegischen Weiten. Deshalb ging sie zunächst wieder zurück nach Deutschland, und zwar nach Berlin. Dort absolvierte sie beim Berliner Kurier ein Zeitungsvolontariat und genoss die Hauptstadt in vollen Zügen. Dennoch zog die Liebe und der Reiz des Nordens sie wieder nach Norwegen, diesmal nach Oslo. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Norwegen-Auswandern

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot