Angebote zu "Problematik" (6 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Interkulturelle Erziehung und Bildung
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wolfgang Nieke nimmt in der dritten Auflage des Bandes die aktuelle Diskussion über Kulturalismus, Rassismus und Fundamentalismus auf. Er untersucht die Bemühungen um interkulturelle Erziehung und die Bildungsantworten auf die Herausforderungen einer multikulturell gewordenen Gesellschaft, die in Deutschland von vielen noch nicht akzeptiert wird. Besonders problematisch sind kulturbedingte Wertkonflikte im Alltag, auf deren Bewältigung in Erziehung und Bildung vorbereitet werden muss. Der Autor bietet einen Überblick über mögliche Wege und erläutert sie beispielhaft für die Situation der Schule.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Transkulturelle Psychiatrie - interkulturelle P...
€ 27.99 *
ggf. zzgl. Versand

Kulturelle Unterschiede wahrnehmen und danach handeln...Das Thema Kulturen´´ ist aktueller denn je und macht auch vor Kliniken und Praxen nicht halt. Besonders bei psychischen Erkrankungen muss, schon aus biographischen Gründen, der kulturelle Hintergrund besonders interessieren. Wie aber mit Patienten aus anderen völlig fremden Kulturkreisen umgehen? Was muss man beachten?Die Transkulturelle Psychiatrie´´ beschäftigt sich mit allen Facetten der Problematik. Hier treffen Autoren aus Ethnologie, Anthropologie, Psychoanalyse, Ethnopsychiatrie und den Kulturwissenschaften zusammen und geben so der transkulturellen Psychiatrie und Psychologie ein Gesicht.Sowohl klinisch tätige Psychiater und Psychologen als auch Studierende erhalten durch dieses Buch einen multiperspektivischen Blick. Und das nicht nur für die theoretischen Wissensgebiete sondern ganz explizit auch für die Praxisfelder einer transkulturellen Psychiatrie und Psychotherapie.Wesentlich für den Leser ist die enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Plädoyer für ein neues Modell von Ehe und Sexua...
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Als Priester und Professor hat Bujo sein Leben dem interkulturellen Austausch zwischen Europa und Afrika gewidmet. Hier beleuchtet er seine eigenen kulturellen afrikanischen Wurzeln und macht sie für eine vergleichende moraltheologische Studie über Ehe, Familie und Sexualität fruchtbar. Der aktuellen Problematik von HIV/AIDS in Afrika ist ein eigenes Kapitel gewidmet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Ästhetik und Kulturwandel in der Übersetzung
€ 69.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband versucht, die Problematik der literarischen Übersetzung aus der Perspektive der Übersetzungswissenschaft zu erfassen. Autoren aus Polen, Deutschland, Österreich und Israel suchen einen neuen methodischen Zugang zur Beschreibung der Übersetzungsprozesse, die das Gelingen einer interkulturellen Übertragung literarischer Werke möglich machen. Im Zentrum der Überlegungen stehen Beiträge, die die komparatistische Kontextualisierung der Übersetzungsvorgänge in den Vordergrund rücken. Neben den Untersuchungen der Theoretiker der literarischen Übersetzung werden auch linguistische und pragmatische Kommentare zum übersetzerischen Handeln angeführt, soweit diese bei der Erklärung der Ästhetik des Übersetzens behilflich sein können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Beruflich in der Slowakei
€ 23.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Beitritt zur EU und zur Förderung des Wirtschaftsstandortes hat die Slowakei in den letzten Jahren enorme Anstrengungen geleistet. Mit Erfolg: Immer mehr westeuropäische Unternehmen bauen Dependancen in der Slowakei auf. Grund genug, sich näher mit den Slowaken und ihrer Art zu befassen. Das Trainingsprogramm hilft, eine auf die spezifischen Besonderheiten der Slowakei ausgerichtete interkulturelle Kompetenz zu entwickeln. Dazu werden dem Leser authentisch erlebte, alltägliche und kulturell bedingt als problematisch empfundene deutsch-slowakische Begegnungssituationen an die Hand gegeben. Zu diesen Situationen erhält der Leser verschiedene Erklärungsalternativen, mit deren Hilfe er Schritt für Schritt das Denken, Fühlen und Handeln der beteiligten Akteure besser verstehen lernt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Ins Ausland mit Kindern und Jugendlichen
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Umzug mit Kindern ins Ausland ist eine Herausforderung, der sich zunehmend mehr Eltern stellen müssen. Die Globalisierung der Wirtschaft und die Verbreitung des Internets haben die Welt zusammenwachsen lassen. Immer mehr Unternehmen engagieren sich im Ausland um dort Produkte oder Dienstleistungen zu kaufen oder zu verkaufen, zu entwickeln oder fertigen zu lassen. Das erfordert einen immer größeren Personalaustausch. Wenn Geschäftsreisen und Kurztrips nicht mehr ausreichen, stehen Entsendungen an: eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter wechseln in eine ausländische Niederlassung ihres Unternehmens. Und mit ihnen, so vorhanden, ihre Familie. Diese Entsendungen dauern meist mehrere Jahre und nicht selten länger, als im Vertrag vorgesehen. Zuweilen schließt sich auch gleich ein Auslandsaufenthalt in einem weiteren Land an.Für die mitausreisenden Kinder bedeutet das, eine unbestimmte, längere Zeit ihres Lebens im Ausland zu verbringen, weil der Beruf eines der Elternteile, meistens immer noch des Vaters, dies notwendig macht. Für ihre Eltern, die vor einer solchen Ausreiseentscheidung stehen, ist es zunächst einmal schwierig einschätzen zu können, wie sich dieser Schritt auf ihre Kinder auswirken wird. Von daher stellen sich viele Fragen: Ist der Umzug ins Ausland für die Kinder eine hilfreiche Erfahrung, die sie positiv erleben und die ihnen helfen wird, später den beruflichen Anforderungen einer noch stärker ´globalisierten´ Welt zu genügen? Oder haben diejenigen Recht, die davor warnen, Kinder aus ihrem vertrauten Umfeld herauszureißen und heimatlos zu machen? Provoziert man schulische Schwierigkeiten, die es den Kindern erschweren oder gar unmöglich machen, einen für sie befriedigenden Beruf zu erlernen?Die Autoren des vorliegenden Buches sind interkulturelle Trainer und Psychologen. Beim IFIM Institut für Interkulturelles Management bereiten sie seit vielen Jahren ausreisende Fach- und Führungskräfte, sowie deren Partnerinnen und Partner auf Auslandsaufenthalte vor. In diesem Buch versuchen sie, den Eltern Antworten auf ihre Fragen rund um die Ausreise mit Kindern zu geben. Die darin enthaltenen Anregungen, Hinweise und Ratschläge versuchen, die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung auf diesem Gebiet in allgemeinverständlicher und praxisorientierter Form weiterzugeben. vom Beginn der Entscheidungsfindung über die eigentliche Ausreise bis zur Rückkehr in die deutschsprachigen Heimat. Das Buch folgt auch dieser Chronologie in seiner Kapiteleinteilung. Von daher beginnt es mit der Phase der Entscheidungsfindung (2) und beschäftigt sich anschließend mit der Vorbereitung (3). Die Frage nach der Wahl der passenden Schule bzw. des Kindergartens (4) ist von so zentraler Bedeutung, dass wir ihr ein eigenes Kapitel gewidmet haben. Im Lande angekommen, geht es um die Eingewöhnung im neuen Alltag (5), sowie zuletzt um die Problematik der Reintegration ins Heimatland (6). In den anschließenden Kapiteln stellen wir noch einmal die Wirkungen von längerfristigen Auslandsaufenthalten aus Forschungssicht dar (7) und referieren über die Ergebnisse der IFIM Forschung (8). Zum Abschluss folgt ein Serviceteil mit Internetlinks und Literaturhinweisen (9).Das Buch richtet sich an Menschen, die für eine begrenzte Zeit ausreisen und eine Rückkehr in ihr Heimatland beabsichtigen, also an Familien von Auslandsmitarbeitern der Wirtschaft, sowie staatlicher oder entwicklungspolitischer Institutionen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot