Angebote zu "Spiele" (96 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Die 50 besten Spiele zum interkulturellen Lernen
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelle Kompetenz gehört zu den wichtigen Qualifikationen im Leben von Kindern und Erwachsenen. Ihre Grundlage wird bereits im Kindergarten- und Grundschulalter gelegt. 50 Spiele, die bei Kindern emotionale Intelligenz und interkulturelle Sensibilität fördern. Altersstufe: 4 bis 8 Jahre

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Spiele und Übungen zum interkulturellen Lernen
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Spiele sollen keiner falschen Harmonisierung dienen, sondern fordern zur aktiven, gelegentlich auch konflikthaften Auseinandersetzung mit der eigenen und der fremden Kultur auf. Sie sollen nicht rezeptbuchartig verwandt werden, sondern als Anregung dienen und situationsgemäß und ggf. verändert eingesetzt werden. Die Sammlung enthält 10 verschiedene Arten von Spielvorschlägen: zum Aufwärmen, für den Einstieg und die Einstimmung, zum Kennenlernen, zur Erkundung von Stadt und Land, zum Erwerb von Hintergrundsinformationen über die Herkunftsländer usw. Das Buch enthält verschiedenen kopierbare Vorlagen, die Spiele eignen sich für Jugendliche und Erwachsene. Solche, die sich auch für Kinder eignen, sint extra gekennzeichnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
77 kommunikative Spiele: Interkulturelle Kompet...
20,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch spielerische Aufgabenstellungen lernen Ihre Schülerinnen und Schüler regionale Besonderheiten sowie gängige Verhaltensweisen in den Ländern und Gebieten der Francophonie kennen. Ausgewählte Themen sensibilisieren für Unterschiede zwischen der französischen und deutschen Mentalität. Motivierende Inhalte für Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit: premiers contacts le savoir-vivre en France la vie quotidienne fêtes et usages symboles et valeurs le monde francophone Lernende gewinnen Selbstvertrauen in die eigene interkulturelle Handlungs- und Sprechkompetenz Abwechslungsreiche Spielformen, leicht adaptierbar in Umfang und Anspruch Minimale Vorbereitungszeit Zum Aufwärmen und für zwischendurch: Die originellen Unterrichtsideen beanspruchen nur jeweils 10 Minuten Unterrichtszeit Weitere kostenlose Arbeitsmaterialien finden Sie online (Zugangscode im Buch).

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
77 kommunikat. Spiele. Interkulturelle Kompeten...
20,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese originellen Unterrichtsideen beanspruchen jeweils nur etwa 10 Minuten Ihrer Unterrichtszeit und bieten motivierende Sprechimpulse und Spiele zu Grammatik. Spielerisch üben und wiederholen auf GER-Niveau A1-B1. Kann auch für Niveau B2 angepasst werden Übersichtliche Themengliederung Minimale Vorbereitungszeit Gibt Lernenden Selbstvertrauen in die eigene Kompetenz Abwechslungsreiche Spielformen, leicht adaptierbar in Umfang und Anspruch Perfekt zum Aufwärmen und für zwischendurch

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Interkulturelle Kommunikation
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fähigkeit, zu kommunizieren bestimmt die Qualität der Beziehung von Menschen. Kommunikation hat viele Seiten: verbal, nonverbal, durch Gestik und Mimik, tasten, fühlen, spüren und Sprache. Welche Schwierigkeiten aber auch Lernfelder entstehen, wenn Menschen unterschiedlicher Kulturen und Sprachen aufeinander treffen? Der erste Teil des Buches beschäftigt sich mit dem theoretischen Hintergrund Interkultureller Kommunikation. Wer oder was bestimmt Kultur? Wie lernt man Kultur? Warum machen die das ganz anders als wir? Behandelt werden auch Probleme in der interkulturellen Begegnung sowie Interaktions- und Kommunikationskompetenzen. Der zweite Teil stellt eine Vielzahl von Interkulturellen Spielen und Übungen vor. Das Besondere an Spielen mit Menschen verschiedener Kulturkreise liegt in dem unterschiedlichen Verständnis und der spezifischen Bewertung von Kommunikation. Alle vorgestellten Spiele sind vielfach erprobt und durch Hinweise zu Zielen, Teilnehmerzahl und benötigtes Material einfach in der Praxis einsetzbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Interkulturelles Training
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Interkulturelle Kompetenz lernen in 5 Schritten, jetzt in der dritten Auflage! - In einer Welt mit global operierenden Unternehmen und multikulturellen Gesellschaften hat die Fähigkeit, mit Mitarbeitern und Kollegen aus anderen Kulturen erfolgreich zu kommunizieren, existentielle Bedeutung. Diese ´´interkulturelle Kompetenz´´ ist erlernbar und vermittelbar. Kumbruck und Derboven haben das vorliegende interkulturelle Training konzipiert und erfolgreich durchgeführt. Methodisch findet es den richtigen Mix aus theoretischem Input (Wissen), moderiertem Erfahrungsaustausch der Teilnehmer (Erfahrung) und Übungen und Spielen (Erleben). Das Manual leitet den Anwender durch die 5 Module Kultur, Kommunikation, Interkulturelle Regeln, Kooperation in Organisationen und Perspektivenwechsel - didaktisch ansprechend dank eines einheitlichen Aufbaus mit Überblick, Zeitplan, Input- Folien, Moderationsanleitungen und Arbeitsblättern. Die dritte Auflage wurde komplett überarbeitet und ergänzt - u.a. um Lösungstools für Belastungen aus interkultureller Arbeit und neue Module (u.a. ´´Führen interkultureller Teams´´). Alle Arbeitsmaterialien jetzt zum Download im Internet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Interkulturelle Bildung
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung ist als Arbeitsbuch für Studierende und Lehrende konzipiert: Sie bietet eine Anleitung zur kritischen AuseinanderSetzung mit der Geschichte der Interkulturellen Bildung, einerseits und mit den seit den 1960er Jahren entwickelten Konzepten interkultureller Bildung und Erziehung andererseits. Die Darstellung der Geschichte der interkulturellen Bildung beginnt hier nicht erst in den 1960er Jahren, sondern schließt das 19. und frühe 20. Jahrhundert unter der Frage nach dem Umgang mit dem ´Fremden´ und dem ´Eigenen´ in Bildungspolitik und Pädagogik ein. Damit wird sichtbar, in welcher Tradition die Interkulturelle Pädagogik als Fachrichtung ebenso wie die aktuell geltenden bildungspolitischen und -rechtlichen Regelungen für die verschiedenen Zuwanderergruppen stehen. Ein Kapitel ist speziell terminologischen Fragen und weiteren Problemen gewidmet, die bei der Erschließung von Texten und Materialien und bei der Gestaltung eigener Texte eine Rolle spielen. Zur Unterstützung der eigenständigen Arbeit sind jedem Kapitel Aufgaben beigefügt; Lösungshinweise sind im Anhang beigegeben. Den Abschluss bildet ein Service-Kapitel zur leichteren Orientierung in der Fachliteratur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Zusammenarbeit mit Eltern - interkulturell
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammenarbeit mit Eltern ist für Pädagoginnen und Pädagogen Alltagsanforderung und Herausforderung zugleich - vor allem, wenn kulturelle und sprachliche Barrieren ins Spiel kommen. Dabei ist das Zusammenwirken aller Erwachsenen, die Kinder pädagogisch begleiten und fördern, die Basis für die Qualität kindlicher Entwicklung. Die Autorin zeigt kreative Wege auf, die Kooperation mit Eltern gleich welcher Herkunft zu initiieren und fruchtbar werden zu lassen. Eltern mit Migrationsgeschichte werden als Menschen mit besonderen Erfahrungen sowie sprachlichem und kulturellem Wissen begriffen, das genutzt werden kann und soll. Pädagoginnen und Pädagogen erhalten methodische Anregungen für die interkulturelle Gestaltung von Einzelkontakten, für die thematische Gruppenarbeit und die Kooperation in Projekten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schlüsselqualifikation Interkulturelle Kompeten...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn man den Titel dieses Handbuchs liest, möchte man aufatmen: ´´Endlich geht hier mal was voran! Das hat ja auch lange auf sich warten lassen!´´ Tatsächlich setzt sich seit 20 Jahren in unserer Gesellschaft immer stärker die Erkenntnis durch, dass ´´Interkulturelle Kompetenz´´ eine zentrale Schlüsselquali- kation in nahezu all den Tätigkeitsfeldern darstellt, in denen Führungsaufgaben zu übernehmen sind. Das betrifft natürlich vorrangig die Wirtschaft und die expo- orientierten Unternehmen, die ihr Personal nicht ohne ein Mindestmaß an int- kultureller Kompetenz in den Auslandseinsatz schicken wollen. Ebenso wichtig sind die beruflichen und außerberuflichen Tätigkeitsfelder in Deutschland, in denen es mehr oder weniger um ein produktives und zufriedenstellendes Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft geht. Wenn also die Erken- nis so weit verbreitet ist, dass interkulturelle Kompetenz für Fach- und Führun- kräfte so wichtig ist, und die Hochschulen die Aufgabe haben, die nachwachsende Generation auf die Bewältigung der mit der Internationalisierung und Globalis- rung einhergehenden Anforderungen vorzubereiten, dann müsste doch das Thema in der Hochschulausbildung eine führende Rolle spielen. Genau das ist aber nicht der Fall. So gibt es für eine Fülle von auf alle möglichen Zielgruppen speziell zugeschn- tenen Trainings zur interkulturellen Sensibilisierung und zum Aufbau interkultureller Kompetenz, aber bis heute gibt es kein interkulturelles Training für Wissenschaftler, die internationale Projekte durchführen oder in eben solche eingebunden sind. Womöglich liegt das daran, dass nach gängiger Meinung Wissenschaft schon immer international betrieben wurde und dass kulturelle Determinanten in diesem Ha- lungsfeld zu vernachlässigende Größen sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot