Angebote zu "Theologie" (53 Treffer)

Kategorien

Shops

Theologie interkulturell
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

»Theologie interkulturell« beschäftigt sich seit über20 Jahren mit der Frage, wie sich der christliche Glau-be in den regionalen Kulturen entwickelt und was diese kontextuelle kirchliche und theologische Vielfalt für die eine katholische Weltkirche bedeutet. Über diesen Zeitraum hinweg hat in jedem Studienjahr eine Theologin oder ein Theologe aus einem nichteuropäi-schen Land Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder dem pazifischen Raum die Einladung an die Universität Frankfurt angenommen, um über Forschungsergebnisse und Erfahrungen authentisch zu berichten und in den persönlichen und wissenschaftlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen hier einzutreten.Die Beiträge in diesem Band dokumentieren die Ergebnisse des ersten gemeinsamen Zusammentreffens dieser Wissenschaftler in Frankfurt aus Anlass des 20jährigen Jubiläums von »Theologieinterkulturell«, das unter dem Titel »Aufbruch in eine Welt für alle« nach Perspektiven suchte, Glauben in einer gewandelten Welt zu kommunizieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Theologie interkulturell
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Theologie interkulturell, Titelzusatz: Glaubenskommunikation in einer gewandelten Welt, Redaktion: Schreijäck, Thomas, Verlag: Schoeningh Ferdinand GmbH // Verlag Ferdinand Schöningh, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Interkulturell // Theologie // Christentum // Weltreligionen // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Religiöse Fragen und Debatten, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 263, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 570 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Adams Kinder
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Stiftungsrat der Aeneas-Silvius-Stiftung entschied sich 2006 für das Thema Dialog mit dem Islam und holte für den Vortrag mit Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Josef Kuschel, Professor an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen, den führenden Vertreter des Forschungsfeldes Theologie und Literatur. Seine Werke zum Dialog der Religionen sind für eine interkulturell und interreligiös offfene Theologie grundlegend und richtungweisend.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Adams Kinder
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Stiftungsrat der Aeneas-Silvius-Stiftung entschied sich 2006 für das Thema Dialog mit dem Islam und holte für den Vortrag mit Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Josef Kuschel, Professor an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen, den führenden Vertreter des Forschungsfeldes Theologie und Literatur. Seine Werke zum Dialog der Religionen sind für eine interkulturell und interreligiös offfene Theologie grundlegend und richtungweisend.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Theologie nach dem Cultural Turn
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie lässt sich der christliche Einheits- und Universalitätsanspruch angesichts der faktischen Pluralität partikularer Theologien normativ begründen? Das Projekt, Theologie interkulturell zu betreiben, sucht Antworten auf diese Frage: mit der fundamentaltheologischen Verhältnisbestimmung von der Partikularität und Universalität des Evangeliums, von Einheit und Differenzen in Theologien, von Normativität und Kontingenz christlicher Gottesreden. Gruber stellt zunächst in historischen Skizzen den Weg zur interkulturellen Theologie dar, um dann eine fundamentaltheologische Interpretation im Rahmen einer Theologie nach dem Cultural Turn zu entwerfen: Interkulturalität, postkolonial als Raum der Differenz und Raum der Absenz entworfen, wird zu einer theologischen Ressource.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Theologie nach dem Cultural Turn
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie lässt sich der christliche Einheits- und Universalitätsanspruch angesichts der faktischen Pluralität partikularer Theologien normativ begründen? Das Projekt, Theologie interkulturell zu betreiben, sucht Antworten auf diese Frage: mit der fundamentaltheologischen Verhältnisbestimmung von der Partikularität und Universalität des Evangeliums, von Einheit und Differenzen in Theologien, von Normativität und Kontingenz christlicher Gottesreden. Gruber stellt zunächst in historischen Skizzen den Weg zur interkulturellen Theologie dar, um dann eine fundamentaltheologische Interpretation im Rahmen einer Theologie nach dem Cultural Turn zu entwerfen: Interkulturalität, postkolonial als Raum der Differenz und Raum der Absenz entworfen, wird zu einer theologischen Ressource.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Gut(e) Theologie lernen
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Gutes theologisches Lernen macht die Verbindung von Theologie und Leben spür- und erfahrbar, entwickelt sich an den generativen Themen Armut und Fremdheit, geschieht dort, wo man sich auf die Realität einlässt, integriert Form und Inhalt, ist gemeinsames Lernen und erfordert partizipative Leitung, baut auf einem dynamischen Verhältnis von Theorie und Praxis auf und bedeutet, Erfahrung theologisch informiert reflektieren zu können.Aus den Erfahrungen eines interkulturell-theologischen Austauschprogramms, das seit 1994 für Theologiestudierende aus Wien und Manila besteht, entwickeln die Autorinnen und der Autor eine zeitgemäße Form theologischen Lernens. Am Beispiel der Begegnung zwischen Süd und Nord zeigt sich, wie es gelingt, sich kommunikativ Theologie anzueignen und eine theologische Identität auszubilden. Damit liefert der Band zugleich einen Beitrag zur Weiterentwicklung kommunikativer Theologie wie zur Verbesserung der Lehre in verschiedenen theologischen Lernfeldern.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Gut(e) Theologie lernen
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gutes theologisches Lernen macht die Verbindung von Theologie und Leben spür- und erfahrbar, entwickelt sich an den generativen Themen Armut und Fremdheit, geschieht dort, wo man sich auf die Realität einlässt, integriert Form und Inhalt, ist gemeinsames Lernen und erfordert partizipative Leitung, baut auf einem dynamischen Verhältnis von Theorie und Praxis auf und bedeutet, Erfahrung theologisch informiert reflektieren zu können.Aus den Erfahrungen eines interkulturell-theologischen Austauschprogramms, das seit 1994 für Theologiestudierende aus Wien und Manila besteht, entwickeln die Autorinnen und der Autor eine zeitgemäße Form theologischen Lernens. Am Beispiel der Begegnung zwischen Süd und Nord zeigt sich, wie es gelingt, sich kommunikativ Theologie anzueignen und eine theologische Identität auszubilden. Damit liefert der Band zugleich einen Beitrag zur Weiterentwicklung kommunikativer Theologie wie zur Verbesserung der Lehre in verschiedenen theologischen Lernfeldern.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Theologie in gefährdeter Zeit
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Baptist Metz ( 5. August 1928) hat seine Theologie im intensiven Austausch mit Philosophie, Geschichte, Rechts-, Politik- und Sozialtheorie, Jüdischem Denken und Welt-Literatur & Kunst gewonnen und entfaltet - und so nicht nur in der theologischen Diskussion prägende Spuren hinterlassen. Seine Gottesrede lässt sich nicht aus den Katastrophen in Geschichte und Gesellschaft herauslösen, sondern bleibt im Kern herausgefordert angesichts der weltweit steigenden Gefährdungen: interkulturell, sozial, politisch, ökonomisch, ökologisch ...!Dieser Band führt 150 kompakte Stellungnahmen zusammen, die Zeit-Zeichen setzen: die Beiträger_innen loten aus, in wieweit sie der Neuen Politischen Theologie und J.B. Metz als Person prägende Inspirationen und bleibende Impulse für ihre eigene Sicht auf Philosophie, Theologie, Geschichte, Gesellschaft, Recht, Politik, Bildung und Kunst verdanken: eine ungewöhnliche Festschrift voller Überraschungen und weiterführender Anstöße.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot